Meerschweinchen männchen besteigt Weibchen

7 Antworten

Ich glaube was der Verkäufer ihnen gesagt hat ist quatsch mit diesem: die Meerschweinchen würden sich mehr harmonieren als ich damals 2 Damen hatte haben sie sich auch supi verstanden.Bei uns in der Tierhandlung ist es so das die Kastraten in einen anderen Stall gesetzt werden und ich kenne mich selber noch nicht zu100% mit Meerlis aus aber ich glaube das es normal ist wenn der Bock sie noch also ich sage mal besteigt.ich würde mal beim TA nachfragen ob der Bock auch seine kastrationzeit auch abgesessen hat weil sonst kann es passieren das du in wenigen Monaten nachwuchs im Käfig liegen hast.... Ich wünsche dir viel Glück mit Deinen beiden Meerlis und hoffentlich findest du deine richtige Entscheidung/Kommentar. L.G Meerlibesitzer

Das ein Kastrat Mädels bebrommselt und aufreitet ist vollkommen normal. Weißt du denn wann er kastriert wurde? Würde das im zweifel noch mal bei einem TA abklären lassen ob er auch wirklich kastriert wurde (kam schon oft genug vor das Verkäufer (wo hast du die zwei überhaupt her?) gesagt haben das der Kerl kastriert ist und es dann nicht war).

Ansonsten kann ich dir nur raten zu den zwei kleinen noch eine Erwachsene Dame +1 Jahr dazu zu setzen. Das bedeutet aber auch das dein Gehege mindestens 2x1m groß sein sollte (egal ob 2 oder 3 Schweine). Die zwei kleinen müssen nämlich noch lernen wie man sich als Meerschweinchen richtig verhält. Am besten ließt du dich hier noch mal etwas ein falls du die Seite noch nicht kennst: DieBrain.de

2

Ich bin auf negativ bewerten raufgekommen sry ! :(

0

Eine optimale Meerschweinchengruppe beginnt mit 1 Kastraten und mindestens 2 Damen. Die optimale Zusammenstellung einer Meerschweinchengruppe http://www.sifle.de/Optimale-Gruppe.htm

Kann man ein unkastrierten Bock und ein Weibchen zusammensetzen?

Wir wollen uns zwei Meerschweinchen anschaffen, jedoch Weibchen und Männchen. Beides sind Babys, 6 wochen und 5 Wochen alt . Doch da kam die Frage auf, ob es ein Problem wäre die beiden Jungtiere sofort in einen Käfig zu stecken, da keiner kastriert ist. Wir wollen auf keinen Fall mehr Weibchen und Einzelhaltung kommt nicht mal in Frage.

Falsch wer Erfahrung damit hat, könnte gerne eine hilfreiche Antworten schreiben. Danke

...zur Frage

Kronengeckos: Kein Problem bei 2 Weibchen/ Männchen?

Liebe Community =) ich wollte mal die Reptilien-Kenner was fragen.. Zwar möchte ich mir Kronengeckos kaufen. Da ich keinen Nachwuchs möchte, wollte ich wissen ob man auch 2 Weiblein/Männchen einzeln halten kann? (Komische Fragenstellung ^^ kurz: Können nur 2 Weibchen ohne Männchen gehalten werden, respektive umgekehrt?) Hab's im Internet nirgens gefunden.

...zur Frage

Warum besteigt mein Wellensittich Weibchen auch das Männchen?

Ich habe vor kurzem einen Nistkasten für meine zwei Wellensittiche gekauft( bzw meine Eltern). Das Männchen verpaart sich manchmal mit dem Weibchen aber nicht 'vollständig' also er steigt nur auf sie rauf. Aber dann setzt das Weibchen auch ihr Fuß auf das Männchen . Ist das normal??

...zur Frage

Rotkehlanolis weibchen und Kronengecko männchen vergesellschaften?

Hallo, eine Freundin von mir hat sich jetzt ebenfalls ein Kronengecko männchen geholt. Nun hat eine Bekanntin von ihr große Geldsorgen und weiß nicht wohin mit ihrem Rotkehlanolis weibchen. Meine Freundin wollte ihn gerne Aufnehmen, aber weiß nicht ob die beiden sich vertragen... Ich habe für sie schonmal gegoogelt und habe herausgefunden, das sich die beiden Arten verstehen. So, jetzt die eigentliche Frage: Würden sich männlein und weiblein vertragen? Oder sollte sie die beiden doch getrennt halten? Die Bekanntin hat angst, das ihr gecko in eine schlechte Haltung rein gerät oder einfach weiter verkauft wird. Danke schonmal im vorraus. Werde eure Antworten an meine Freundin weitergeben. LG killja & Linda (meine Freundin)

...zur Frage

Meerschweinchen plötzlich Tod

Hallo zusammen ich habe 5 meerschweinchen Männlein und Weiblein (eltern) deren beiden Kinder (auch männlein und weiblein) und ein Neuankömmling (weibchen ca 10 wochen alt) meine meerschweinchen haben es bei mir sehr gut, bekommen jeden tag ihr frisches wasser und ausreichend zu essen als ich eines morgens in den käfig sah, lag mein kl. bock regungslos auf dem rücken, obwohl er am abend zuvor noch ganz normal aß und trank, er weißte keinerlei krankheiten auf, das einzige was er hatte war das er immer etwas schreckhaft war. bin total geschockt warum er jetzt tot ist :( , ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, gibt es so einen plötzlichen Tod? bitte um antworten danke im Vorraus!

...zur Frage

Männlicher Kampffisch jagt Weibchen?

Hallo, ich habe vor ca. 1 1/2 Stunden meine zwei Kampffische (männlich, weiblich) in ein Aquarium getan. Habe heute beide erst gekauft. Am Anfang haben sie sich gut verstanden, seit ca. einer Stunde schwimmt das Männchen dem Weibchen fast du ganze Zeit hinterher und stellt seine Kimen auf. Im Internet stand es sei ein Balzverhalten. Mittlerweile habe ich Angst, dass das Weibchen bald zu erschöpft ist. Meine Frage ist jetzt, ob ich das Männchen jetzt in ein anderes Becken setzen soll. Ich bedanke mich für Tipps und Informationen. Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?