Meerschweinchen: Krankheit oder Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen Meerschweinchen - (Tiere, Krankheit, Tierarzt)

5 Antworten

Hallo,

Haarausfall kann ganz unterschiedliche Ursachen haben, angefangen von Parasiten (Milben, Haarlinge...) über Haupilzerkrankungen (ansteckend für Dich) bis hin zu Schilddrüsenproblemen oder einem hormonellen Problem bedingt durch Eierstockzysten. Eierstockzysten treten häufiger auf, wenn nur Mädels gehalten werden. Ein Kastrat kann dem vorbeugen.

Deshalb ist es wichtig zum Tierarzt zu gehen, der das Tier untersuchen kann und eine Diagnose stellt. Im Internet oder aus der Ferne ist das kaum möglich. Gehe also bitte schleunigst zum Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner hier kann dir genau sagen ob und welche Krankheit den Haarausfall verursacht ... gehe morgen bitte zu einem Fachkundigen Tierarzt und nimm die anderen gleich mit und lass alle Gründlich Untersuchen ...

Wenn du angst wegen zu hohe Kosten hast man kann die Rechnung auch in Raten bezahlen und da es um die Gesundheit deiner Meeris geht sollte das deine Geringste sorge sein :) Tiere haben gerade bei soetwas oberste Priorität egal wie viel ein Tierarztbesuch auch kosten mag ^-^

Gute Besserung an die Fellnasen ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest am besten gleich mit allen deinen Meerschweinchen zum Tierarzt gehen. Haarausfall kann bei Meerschweinchen unterschiedliche Ursachen haben. Oft wird er durch Milben oder Haarlinge ausgelöst, das ist an sich eine harmlose Sache, jedoch nur wenn man sie rechtzeitig behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon geschrieben haben, geh bitte zum Tierarzt! Es kann alles oder nichts sein, aber das kann nur ein Tierarzt genau sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall zum tierarzt!!

mein meerschweini hatte das auch, das war eine hormonsache und ist leider sehr böse ausgegangen.

aber das braucht es ja bei deinem nicht so zu sein. aber  trotzdem geh lieber morgen zum doc.

alles gute fürs schweini!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihaela20
06.03.2017, 19:47

Glaubst du das ist eine Krankheit?

0

Was möchtest Du wissen?