Meerschweinchen knabbert immer hiiilllfffeee

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meerschweinchen sind nunmal nachtaktive Tiere und das "knabbern" am Stall ist soweit "normal" allerdings ist es nur normal weil die Gitterstäbe da sind. Um dem Tier gerecht zu werden schaffe ihm Beschäftigungsspielzeug an und einen geräumigeren Käfig.

Meerschweinchen sind sowohl tag- als auch nachtaktiv.

Das hat allerdings nichts mit dem Gitternagen zu tun. Gitternagen kommt meist bei einzeln oder/und in zu kleinen Käfigen gehaltenen Tieren vor, sie machen das aus Langeweile. Die Lösung ist also eine Gruppe und ausreichend Platz.

Die getreide- und honighaltigen Knabberstangen sind übrigens sehr ungesund für Meerschweinchen und sollten deshalb nicht gefüttert werden.

Wenn es einen Partner hätte bräuchte es nicht vor Langeweile zu knabbern.

Ansonsten gib ihm Äste zu nagen - vielleicht lässt er dann das Gitter in Ruhe

dies tun sie aus Langeweile und weil ein Artgenosse fehlt. Denn Meerschweinchen hält man nicht alleine.

Das haben meine früher auch gemacht. Du kannst ihm ja so eine "Knabberstange" an das Gitter machen, das ist gesünder

Wie hälst du ihn denn?

Was möchtest Du wissen?