Meerschweinchen ist tod und das andere ist jtz allein

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Was spricht dagegen ein Neues zu kaufen :/ Das Zurückgebliebene leidet jetzt still vor sich hin, diesbezüglich muss man immer an das Tier denken. Wollen deine Eltern keine Meerschweinchen mehr? Dann wäre die humanste Lösung einen neuen Platz für das Kleine zu suchen. Einzelhaft ist grausam, das sollte dem Tier erspart bleiben. Egal wieviel Zuwendung du ihm auch gibst, am Ende sitzt es doch alleine im Käfig und sieht starr an die Wand.

Wie viele andere hier kann ich dir leider auch nur sagen: Meerschweinchen alleine zu halten ist Tierquälerei! Wenn du dein Tier wirklich liebst, solltest du das Meerschweinchen abgeben. Denke an das Tier, nicht an dich, auch wenn es schwer fällt.

flauschifell

es tut mir leid wegen deiner sunny. und es tut mir leid für das andere schweini, daß es wegen deinen eltern (nehm ich mal an) keinen neuen freund und spielkameraden bekommen soll. wenn du deine eltern absolut nicht erweichen kannst, dann muß du das allein gebliebene schweini womöglich in ein tierheim geben. meeris sterben, wenn sie allein sind.

red mit deinen eltern, bestimmt darfst du dir ein neues schweinchen kaufen. ich drück dir die daumen

Wenn du dir kein zweites Meerschweinchen kaufen darfst, solltest du deins dem Tier zu liebe abgeben.

Du könntest dir auch ein leih meerschweinchen leihen. Dies kannst du dann zurück geben wenn deines verstorben ist, und hast so nicht mehr diesen ewigen Kreislauf.

Bitte lass deine Sunny nicht alleine :)

Meersxhen 23.12.2014, 00:01

Bitte lass dein anderes Meeri nicht alleine ;)

0

genau das idente problem hatte ich mit meinen 2 ratten. die eine ist gestorben und jetzt konnt ich keine zweite mehr kaufen. ich habs halt probiert die 2. ratte durch mich zu ersetzen. hat gut geklappt und sie hat auch lange gelebt aber sie braucht schon ziemlich viel zuneigung dann. also wenn du die zeit hast...

ich habe ein kaninschen hab ihm ein Kuscheltier in den Käfig gesetzt nicht die beste lösung aber es beruhigt ihn glaub ich schon. ansonsten spiele und beschäftige ihn oft ;)

Flupp66 11.07.2011, 23:23

Das ersetzt nie ein Partner und daher wird es auch nie wirklich glücklich sein .. ;-)

0
SophieKui 24.07.2011, 18:29
@Flupp66

haste schon recht nen partner ersetzt es noch lange nicht :(

0

Hast du mal überlgt dein Meerschweinchen ab zu geben? Klingt jetzt erstmal blöd und ich kann mir gut vorstellen das du daran hängst, aber willst du es dem kleinen Tierchen wirklich zu muten ganz allein zu sein? Meerschweinchen sind sehr soziale Tiere und brauchen einfach unbedingt ohne wenn und aber einen Partner. Sie sind sonst nicht glücklich. Bei uns am Reitstall hatte eine Einstallerin und eine Reitbeteiligung jeweils 2 Kaninchen. Erst ist bei der Reitbeteiligung eines gestorben und ne Woche später bei der Einstallerin. Die Reitbeteiligung hat sich schon in den Tierheimen umgeschaut und wollte eins adoptieren. Nac langer ünberlegung hat die Einstallerin sich entschlossen ihr Kaninchen dem Tier zu liebe an dei Reitbeteilung abzugeben. Auch wenn sie noch so sehr daran gehangen hat, sie wollte das ihr Kaninchen nicht mehr allein ist, ein 2. wollte sie sich nicht mer kaufen weil sie jetzt eine Ausbildung anfängt und glaubt nicht mehr genug Zeit zu haben für einen Neuzugang. Beide Kaninchen leben jetzt wieder glücklich und zufrieden mit Partner bei der Reitbeteilung auf einem Bauernhof mit Riesen gehege und angebauten Auslaufstall für draußen. Die können den ganzen Tag nach draußen in das Gehege wenn sie wollen. Wenn nicht bleiben sie drinne und Nachts werden sie ohnehin drinne eingesperrt damit kein Fressfeint kommen kann.

Warum darfst du nicht? Kannst du nicht deine Eltern irgendwie überzeugen? Oder könntest du das Meerschweinchen vielleicht weggeben, an einen Nachbarn oder so, sodass du es weiterhin besuchen kannst?

Du musst da echt eine Lösung finden, denn ersetzen kannst du den Partner nicht ... :-(

Es tut mir leid für deine Sunny, Kopf hoch!

blablubblub 11.07.2011, 21:29

Weil ichs grad unten lese, schreib ich hier auch nochmal was dazu: Kaninchen und Meerschweinchen scheinen zwar für den Menschen ein glückliches Paar zu sein, doch tatsächlich sind sie "gemeinsam einsam". Also, bitte nicht auf die Idee kommen, deinem Meeri ein Kaninchen als Partner zu geben! :-)

Ich hoffe wirklich, dass du deine Eltern überzeugen kannst! Vielleicht kann jemand, der selber Meeris hat, dir dabei helfen, deine Eltern zu überzeugen? Oder du holst deine Großeltern, Tante, Onkel, .... mit ins Boot??

0
rosenstrauss 11.07.2011, 21:31
@blablubblub

das stimmt. als mein erster hase starb habe ich dem überlebenden ein meeri gekauft, ist nicht gut gegangen, er ist vor einsamkeit gestorben.

0
blablubblub 11.07.2011, 21:33

Und noch was: Bitte kauf dir kein Meeri, sondern adoptiere eins aus dem Tierheim! Das Meeri sollte etwa genauso alt sein, wie dein vorhandenes Meeri. Am besten lässt du dich im Tierheim auch beraten, welches Geschlecht das neue Meeri haben sollte, damit es sich mit deinem vorhandenen gut versteht.

0

Hallo genau dieses Problem habe ich auch, da mein Meerschwein gestern mit 7 Monaten gestorben ist. Ich darf mir auch kein neues anschaffen wegen Krach, Dreck, allem. Ich muss jetzt mein Meerschwein alleine halten und werde es einfach etwas mehr bemuttern aber kein fremdes dazu tun, weil mein Meerschwein sehr ängstlich ist und die beiden sich dann villeicht nicht vertragen. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen. LG Jenny

Hey Justme12345, tut mir sehr leid um deine Sunny. Und in dieser traurigen Zeit will ich dir ganz bestimmt nicht raten, auch noch das andere Meeri wegzugeben. Gibt es denn einen Grund, weshalb deine Eltern dir verbieten wollen, ein zweites Schweinchen zu kaufen?? Ich denke mal, daß du dich doch um die beiden gekümmert hast. Eltern sind manchmal echt scheiße. Dein übriggebliebenes Schweinchen könnte krank werden und auch sterben, wenn es allein bleiben muss.

Das muss nicht passieren (ich kenne auch einige Schweinchen, die nach dem Tod des Partners allein gelebt haben und alt geworden sind), kann aber. Du musst es jetzt sehr genau beobachten, ob es zB. frisst und ob es nur noch in einer Ecke herumsitzt. Man kann es den Tieren ansehen, wie es ihnen geht. Du musst versuchen, deine Eltern zu überzeugen, daß es für dich und das überlebende Schweinchen besser ist, wenn du ein neues kaufen kannst. Wende dich dazu am besten an ein Tierheim oder einen Verein wie notmeerschweinchen.de (da könntet ihr zusammen ein neues Tier aussuchen, die stehen da mit Foto). Das wäre dann auch noch eine gute Tat...

Boah, das ist ja schwierig! Und außerdem eine sehr gute Frage! Weil du dir Gedanken machst! Zu Recht! Es ist die Hölle für dein Meerschweinchen, alleine zu sein! Das kannst du nicht ausgleichen. Da muß ein Partner her! Was anderes kann ich nicht raten, weil es keine Alternative gibt!

eigentlich brauch es ein kaninchen oder meeschweinchen anders geht es nicht weil es ein partner fuer sein lebenstil brauch weder mit spielzeug oder ähnlichen kannst du ihn glücklich machen

blablubblub 11.07.2011, 21:27

Nein, nein, nein! Kaninchen brauchen ein Kaninchen als Partner, und Meerschweinchen brauchen ein Meerschweinchen! Man sagt immer, dass ein Kaninchen mit einem Meerschweinchen zusammengehalten werden kann, und oft verstehen sie sich auch einigermaßen (zumindest denkt der Mensch das) .... aber Kaninchen und Meerschweinchen sprechen nicht die gleiche Sprache, Meerschweinchen quieken, Kaninchen sind ruhig und vom Quieken genervt - Merschweinchen gluckern, wenn sie gestreichelt werden und sich wohlfühle -, für Kaninchen ist das eher ein Agressionsverhalten. Kaninchen wollen Haken schlagen, Meerschweinchen können das nicht. und und und und .....

1
MiGaMax78 12.07.2011, 11:52

Hi Kleinetreberin, also ein Kaninchen braucht es definitv nicht!!! Meeris und Kaninchen können nicht miteinander "sprechen", auch sind Kaninchen viel stärker als Meeris und können sie verletzen. Und wenn das Meeri seine Ruhe will, wird es trotzdem vom Kaninchen belästigt. Meeris und Kaninchen nicht zusammenhalten!

0

gib es bloß nicht weg! das meerschweinchen meiner schwester ist vor einem jahr gestorben.zuerst haben wir us um mein meerschweinchen finni sorgen gemacht weil sie ganz alleine ist.aber sie lebt immer noch und ist 8 jahre alt ! vielleicht solltest du etwas mehr mit dem einsamen meerschweinchen kuscheln.aber sonst ist es kein problem

Das ist sehr schade, dass du kein neues kaufen darfst. Dann würde ich ehrlich gesagt vorschlagen, dass du es weg gibst, an jemanden, der schon Meerschweinchen hat. Da hat es, bei aller Liebe, sicher mehr von.

Heei (: Genau das Hatte ich heute auch mein Meerli Lag heute morgen tot im Käfig mein anderes ist nur noch in der ecke meine Mum hast mir auch nciht erlaubt genau wie mein Dad :O Habe solange gebettelt und geheult :D Bis sie Ja gesagt ahben und sie haben ja gesagt habe seit grade ebend ein neues 4 wohcne alt und süüüüüüüüüüß

mein reschschreibung ist Nicht perfect

Da gibt es zwei Möglichkeiten. Eine davon wäre ein zweites Exemplar zu beschaffen und zwar auf "Teufel komm raus". Egal wie!

Versuche es doch mal im Tierheim, evl. bekommst du eins auch so

Was möchtest Du wissen?