Meerschweinchen isst nur Karotten, kein anderes Gemüse

4 Antworten

lege es ihnen am besten so rein, auf Kohl solltest du lieber verzichten. Äpfel sind, wenn es zu viel ist auch nicht gut, da sie Durchfall verursachen. Probiere doch mal Paprika und wenn du Gras schneidest und es ihnen reinlegst freuen sie sich bestimmt. Aber achte darauf, dass das Gras trocken ist und keine Wurzeln dran sind, das ist nämlich nicht gut. Probiere mal Tomaten und Gurken aus, die mögen Meerschweinchen nämlich auch, nehme am besten die kleinen Cocktail Tomaten und nicht die großen. Fenchel kannst du auch mal versuchen. Als Trockenfutter fütterst du am besten einen Mix mit vielen Kräutern.

LG und ich hoffe ich konnte helfen ♥

dankeschön! das mit den cocktail tomaten hab ich noch nicht ausprobiert, das mach ich heute gleich mal :D

0

In diesem Trockenfutter sind Vitamine zugesetzt. Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sich Vitamin C so lange hält, weil es sehr Sauerstoffempfinlich ist. Außerdem ist dieses Trockenfutter eher gesunsheitsbedenklich für die Tiere . Vielleicht kennen sie es nicht anders?!

edfieder hat recht, einfach immer wieder anbieten. Meeris sind wie wir und haben ihren eigenen Gescdhmack. Franziska liebt Möhren, Conchita rührt sie nicht an. Meine verkaufen für Gurke, Löwenzahn und Chicoree ihre eigene Großmutter. Auch Zucchini werden "immer wieder gern genommen"...

Zur Zeit kommt das erste frische Frühlingsgrün in Form von Giersch übrall raus. So lange die Blätter so klein und zart sind, stürzen sich meine darauf - nachher schmecken die wohl bitter.

LG!

Hallo BiancaBia,

edfider hat Dir ja schon einige Tipps gegeben. Hier kannst Du Einiges über die Ernährung nachlesen, da findest Du u. a. auch eine Gemüseliste:

http://www.diebrain.de/I-futter.html#frisch

Meerschweinchen fressen sehr gerne das Karottengrün von Bundkarotten. Außerdem lieben die meisten Tomate (nicht jeden Tag geben, kann sonst zu Durchfall führen).

Paprika enthalten viel Vitamin C und sind recht beliebt.

Petersilie solltest Du nur sehr, sehr wenig geben, auch nicht täglich, da es Blasensteine verursachen kann. Es ist aber wahrscheinlich das Leckerlie schlechthin.

Hast Du es schonmal mit Salat probiert? Endiviensalat kommt besonders gut an, da bleibt kaum etwas übrig. Kopfsalat ist meistens sehr stark belastet, den eher nicht. Wenn Deine Schweinchen Salat nicht gewöhnt sind, musst Du ihn langsam anfüttern. Das gilt auch für Löwenzahn und frisches Gras nach der Winterpause - langsam wieder angewöhnen.

ich kenne diese futterliste, da schaue ich immer nach :D meine essen auch nicht das grün von den karotten ich weiß nicht vielleicht sind sie noch zu jung :D das mit petersilie wusste ich nicht, danke für den hinweis. ich habe eisbergsalat probiert und chicoree, aber wie gesagt, sie essen nichts nasses. vielleicht gewöhnen sie sich daran, wenn ich es öfter probiere.

0
@BiancaBia

Gerade mit Chicorée musst Du auch sehr vorsichtig sein, es darf nur sehr selten in kleinen Mengen gegeben werden. Meerschweinchen fressen Chicorée sehr gern und hören eigentlich erst auf, wenn nichts mehr da ist. Chicorée hat aber gärende Inhaltsstoffe, die schnell zu Gasbildung/ Blähungen in Magen und Darm und zu Darmentzündungen führen können, sogar bei übermäßigem Verzehr tödlich sein können. Chicorée darf grundsätzlich nur zusammen mit Heu gefressen werden.

1

Soße zu Gemüsepfanne?

Ich hab total Lust auf eine Gemüsepfanne (Vllt mit Zucchini, Karotten, Tomaten, Brokkoli), aber ich weiss nicht was ich an Flüssigkeit hinzufügen soll, da ich zurzeit abnehmen möchte und das gesunde Gemüse nicht mit Schmand oder Sahne zubereiten möchte.. Aber ich finde nur rezepte die so gemacht werden.. Also was kann ich reingeben um meine Gemüsepfanne "soßig" zu machen ? (Klar ein EL schmand oder so wäre ok, aber nicht literweise..) Vllt habt ihr ja ein gutes rezept oder eine idee 😝

...zur Frage

Kann kein gekochtes Gemüse essen.?

Also, heute haben wir im Kochunterricht Gemüsesuppen gemacht, also mit Kohlrabi, Zucchini und so, und ich konnte einfach kein Stück zu mir nehmen ohne das ich fast einen Brechreiz bekommen hätte. Ich habe das schon seit dem ich mich erinnern kann Gemüse zu essen. Normales, ungekochtes Gemüse esse ich wirklich oft und mir schmeckt es auch aber wieso schmeckt mir gekochtes Gemüse nicht bzw. wieso muss ich beim essen fast erbrechen.

...zur Frage

Schnell was kochen mit zwei Möhren, einem Kohlrabi und zwei Zucchini?

Ich finde eigentlich, dass Möhren und Zucchini nicht zusammenpassen, doch ausgerechnet das hab ich im Kühlschrank. Und einen Kohlrabi. Und all das muss weg, denn morgen hab ich keine Zeit zum kochen. Heute auch nicht viel, denn ich muss noch die Schlingpflanzen aussäen.

Deshalb: hat jemand ein nettes kleines Rezept parat, was ich mit den Möhren, dem Kohlrabi und den beiden Zucchini machen könnte? Außer dem Gemüse sind die üblichen Grundnahrungsmittel da. Keine Tiere!

...zur Frage

Welche Gemüse kann auf die Pizza machen?

Ich habe jetzt kürzlich zweimal Pizza gemacht und bei kam folgendes rauf:

Tomatenmark, Spinat, Lauchzwiebel, Gemüsezwiebel, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Wirsing, Brokkoli, Gurke, Zucchini. Was kann man sonst noch raufmachen? Paprika?

Bitte nur Gemüse nennen.

...zur Frage

Hat Gemüse Kohlenhydrate?

Haben Zucchini, Paprika, Karotten Kohlenhydrate ? Wirkt es sich schlecht auf das Körperfett aus ? Ist es gut zum Abnehmen, wenn man es Abends isst ?

...zur Frage

Gemüse karamellisieren - Karotten, Kohlrabi

Ich möchte karamellisiertes Gemüse machen, ich weiß aber nicht wie.

Hat jemand ein Rezept oder eine Anleitung? Ich habe in Foren, etc gesucht, aber da stand immer was anderes. Als Anfänger hilft mir das nicht weiter, weil ich nicht weiß, was am besten ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?