Meerschweinchen hat Pilze

11 Antworten

hallo. meine meerschweinchen haben das gerade leider auch nur leider weis ich nicht wie ich das bekäpfen solll :( . bei einem meeri sind die kahlen stellen zugewachsen und die krusten sind schon alle ab. nur weis ich nicht ob er denn pilz trotzdem noch hat . und ich habe bemerkt das mein 2 meeri das auch hat . wie heißt den die creme die ihr benutzt kann man die im tiershop kaufen ?????? Ich wollte auch schon zum tierartzt gehen nur leider kenne ich noch keinen guten tierartzt . ich war zwar bei einem aber der war nicht so gut da eines meiner meeris gestorben ist . kennt jmd einen guten in stuttgart . wenn ja bitte melden

Ja nicht baden!!!!!Und auch nicht föhnen!!!! Das ist für die Schweichen so ein grosser Stress dass sie dabei sterben könnten, da diese sehr anfällig für Stress sind, das Eincremen alleine ist schon Stress genug!!!Meistens kriegen sie einen Pilz, wenn sie nicht sauber genug gehalten werden, eines dazukommt das schon einen Pilz hat und das Andere damit ansteckt oder wenn die Wasserflasche oder der Napf nicht regelmässig mit heissem Wasser gereinigt werden, oder die Flaschen ausgekocht werden, am Besten ist ein Häuschen aus Plastik, nicht so schön, aber man kann es gut reinigen, ebenfalls mit heissem Wasser abduschen und dann trocknen. Es sollte sehr auf die Hygiene geachtet werden und besonders viel ausgemistet werden, möglichst auch den Plastikteil waschen und heiss ausspülen. Sonst Holzhaus mit einem Spray vom Tierarzt einsprühen, ist aber nicht so gut, bleibt feucht und Pilzsporen können sich in den Ritzen noch verstecken und die Schweinchen stecken sich dann wieder an. Vit. C ist wichti g für sie, also kannst du auch regelmässig ein Stück Kiwi geben!

Hast du die Salbe vom Tierarzt bekommen?Machst du jeden Tag mindestens die Pipiecke aus dem Käfig?Sauberkeit ist das A und O damit die Tiere wieder gesund werden...oder erst garnicht krank werden.

Was möchtest Du wissen?