Meerschweinchen hat nasse Stelle am Po

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

-das tier hatte gerade vorher gepinkelt(da kommt das schon mal vor das sie sich anpinkeln)

-vlt hat das Tier aber auch gerade seine ,,fruchtbaren`` tage, dann scheidet es ein nasses sekret aus(allerdings stinkt dieses ziemlich)

-es könnte sich auch in eine pipipfütze gesetzt haben

-sind es 2tiere?dann könnte es durchaus sein, dass das eine tier das andere angespritzt hat(das machen sie um die rangordnung festzulegen!)

Aber so wie du es beschreibst, wird das schwein gerade gepinkelt haben, also mach dir keine Sorgen(gehe erst zum TA wenn sich das Nasse verfärbt oder rote Stellen am Po auftreten).Um all diese Sachen wegzubekommen einfach mit einem weichem Handtuch vorsichtig über die Stelle reiben und fertig:)

Eigentlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, da es ein Langhaar ist kommt es öfter mal vor das besonders am Po das Haar nass werden kann wenn es Urin absetzt. Meerscheinchen sind keine reinlichen Tiere, sie putzen sich nicht ständig oder sitzen öftern auch mal in der eigenen Urinlache, ohne das sie es merken. Langes Haar neigt mehr dazu feuchtigkeit aufzunehmen und da wäre es ratsam das Haar bis auf eine Normalhaar länge, also 3cm zu kürzen, aber nur um den After rum. Das ist etwas nicht schlimmes, aber es kann auch eine nässende endzündung oder Parasiten ein grnd dafür sein, das müsste aber auf der haut teutlich erkennbar sein, eine endzündig oder ähnliches kann man schnell an der geröteten oder sogar eitrigen haut erkennen, aber ich denke das hättest du schon längst gesehen. Parasiten erkennt man meißt nicht so schnell, aber es ist oft an dem verhalten des Tieres erkennbar. Zum beispiel versucht es häufig sich an der stelle zu lecken oder ist generell unruig und kratzt sich. Dann wäre ein Tierarzt ratsam, er gibt dir ein mittel wie salbe tinktur gegen schädlinge.

Hallo, ich wollte nur sagen das es dem Schweinchen wieder besser geht, am ende hat es tatzächlich noch Blut gepinkelt, aber der Artzt hat auch schon gesagt, es sei wirklich nicht schlimm.Dem Schweini gehts jetzt wieder gut, so als ob nichts passiert wäre, ist auch nicht mehr nass :)

vielleicht schläft es manchmal mit dem po unter der wasserflasche und die läuft aus oda so

hat sich dein Meerschweinchen in den Wassernapf gesetzt.

FEsken 16.06.2011, 15:56

Es hat keinen Wassernapf, nur eine Flasche

0

Erstmal gehst du zum Tierarzt, und dann kaufst du einen Partner für dein armes Einzelhaft-Schweinchen!!!

FEsken 19.06.2011, 19:07

Mein Schweinchen hat zwei Partner und sie verstehen sich prächtig.Du hörst dich ja an wie unser Tierartzt :(

0

Müssen wir nicht alle einmal auf´s Klo???

Wenn sie pinkelt, wird dass Fell nass?!

Was möchtest Du wissen?