Meerschweinchen hat abgenommen und frisst nicht mehr so wie immer.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich sehr nach Zähnen an . Gut das du morgen zum Ta gehst.

Ja, es lag tatsächlich an den Zähnen, habe ich auch vermutet. Mein Schweinchen hatte eine Brückenbildung über seiner Zunge. Wurde 2 Tage später operiert, doch die OP war zuviel für ihn, er starb einen Tag später. =( Der Tierarzt hat ihn so zugedröhnt, denn vor der Op wollte er noch fressen, nach der OP, war er total schlapp und lustlos. Muss er sich nun wenigstens nicht mehr quälen und ich gehe nie mehr zu diesem TA.

0

Würd auf jeden Fall die Backenzähne kontrollieren lassen und wenn nötig nen Röntgenbild vom Kiefer machen lassen. Hab das erst Anfang des Jahres mit einem meiner Schweine durch gemacht. Nach 5 Wochen zwangsernähren und 2x Zähne kürzen haben wir den Kampf wegen einer Kieferfehlstellung verloren.

Es ist 2 Jahre alt und hatte bisher keine Probleme mit den Zähnen. Kann es sein, dass die Zähne ganz ok sind oder kann sich sowas auch im Laufe der Zeit entwickeln?

Tut mir leid für dein Schweinchen. =(

0
@ShinyEndivie

Sowas kann sich auch im Laufe der Zeit entwickeln oder aber auch am Anfang einfach keine Probleme Verursachen. Mein Shiko (den ich erlösen lassen musste anfang des Jahres) hat auch gut 3 Jahre ohne Probleme damit leben können und dann gabs auf einmal probleme. Fing mit ner abnahme an, dann kam Durchfall und dann das nicht fressen hinzu.... Seit dem bin ich da wirklich vorsichtig was sowas angeht. Hab seinen Bruder auch noch in meiner Gruppe und da schaue ich auch noch etwas mehr darauf wie er frisst usw

0

wenn du zu einem Tierarzt gehst nimm vorsichtshalber das andere auch mit falls es eine Krankheit ist die sich überträgt denn Durchfall ist glaube ich eine Schmierinfektion

Mein Meerschweinchen Frisst nicht mehr gut! was tun?

HalloMein Meerschweinchen frisst wider Mahl nicht gut .bin etwa Anfang März beim Tierart gewesen der ihm die Zähne schnitt und sie abschmirgelte. ich habe Ihn dann auch jeden tag drei mal mit diesem flüssig-futter gefüttert etwa 2.Wochen lang bis ich merkte das er wider essen kann und jetzt hat er wider abgenommen und frisst eben auch schlechter .er nimmt den Salat usw auch nur mit den Lippen und kaut nich viel. kann mir jemand helfen???Wäre euch sehr dankbar MfG LuLukatze

...zur Frage

Meerschweinchen akzeptiert Futter nicht. Was tun?

Hi, ich habe seit kurzem neues Futter (Pellets). Mein Meeri akzeptiert dieses aber nicht. Es frisst auch normal, also Karotten, Heu usw. aber das Hauptfutter lässt sie liegen und quietscht mich an, wie sie es macht, wenn sie Hunger hat.

Meine Frage ist jetzt, ob ich ihr dieses Futter irgendwie schmackhaft machen kann, damit sie es akzeptiert und frisst oder habe ich keine Chance und muss wieder anderes Futter kaufen?

Danke schon mal im Voraus😊

...zur Frage

MMeerschweinchen nimmt ab?

Mein Meerschweinchen hat plötzlich sehr viel abgenommen(von 750 auf 450 gramm) und frisst nur noch etwas Grünzeug. Wenn man ihr päppelbrei gibt, spuckt sie danach ganz viel Spucke mit flüssigem Brei aus. Wisst ihr, was sie haben könnte?

...zur Frage

Meerschweinchen frisst aber ist total dünn.

Mein Meerschweinchen frisst aber trotzdem ist sie total dünn und hat auch schon chronischen Schnupfen. Dagegen hat das andere nix und ist ein wenig pummelig. Ich weiß nicht was ich machen soll:/ Hat jemand eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?