Meerschweinchen Hand Fütterung

4 Antworten

Die meisten Schweinchen gewöhnen sich eigentlich recht schnell an Geräusche, Stimmen etc. und verlieren irgendwann auch ihre Scheu. Einige allerdings nie. Damit muss man auch rechnen. Es gibt immer wieder Tiere, die niemals zur Hand kommen und/oder sich bei lauten Geräuschen sofort panisch verstecken. Zutraulichkeit - http://www.salat-killer.de/zutraulichkeit/zutraulichkeit.html

Die meisten Meerschweinchen werden maximal Futterzahm. Heißt Futter aus der Hand nehmen kein Problem, Streicheln oder Hochheben lassen sie sich trotzdem nicht. Meerschweinchen sind eben reine Beobachtungstiere die man am besten auch nicht in einem Käfig sondern in einem großen gut 2m² Eigenbau (alles auf einer Ebene) hält damit sie genug Platz haben.

Würd dir raten dich bei DieBrain.de noch mal richtig einzulesen und falls du nur 2 kleine Babys hast dann auf jeden Fall noch ein drittes Ausgewachsenes Schweinchen dazu holen (aus dem Tierheim oder einer Notstation!) und das Gehege auf 2x1m vergrößern (das sollte so oder so passieren)

meerschweinchen sind sehr schwer zahm zu bekommen wenn überhaupt sie sind sehr schüchtern und ängstlich

Wie beckommen ich meine degus zahm auf den arm kommen sie aber streicheln lassen sie sich nicht!?

Meine beiden degus kommen sofort zu einem wenn man am käfig ist und wollen raus auf den arm nur wenn man sie streicheln will sind sie schnell wieder weg 😂 und wenn ich sie im zimmer laufen lasse sind sie auch total scheu und rennen vor mir quasi weg . Ich wollte also fragen ob ihr paar tipps für mich habt 😄

...zur Frage

Meerschweinchen zahm kriegen. hilfe

Hallo. ich habe seit gestern 2 erwachsene meerschweinchen. ich habe sie von einen züchter gekauft, sie sind richtig scheu. wenn ich meine hand reinhalte bewegen sie sich nich, aber will ich sie streicheln rennen sie richtig panisch weg. wie kann ich die zahm bekommen?

...zur Frage

10 wochen alte katze zur einer 12 jahre alten?

wir haben gestern ein Babykater zu uns geholt. Der Besitzer wollte ihn nicht mehr und wollte ihn los werden.

Jetzt ist er unser Bruce. Wir haben ihn in das Arbeitszimmer von meinem Mann gesteckt und mit einem Gitter getrennt.

Ja er besitzt ein Klo, Wasser und Essen, Spielzeug und einen egenen Kratzbaum.

Jetz kommt Lira unsere 12 Jare alte Dame und fndet in "logischer weise" nicht gaz so dolle. Er ist jetzt der Eindringling und geht nicht weg, egal wie viel sie faucht xD

Sie sieht ihn und faucht und knurrt. Ich denke nicht das sie was macht aber sie tut mir leid. Er ist absulut ein Papakind und mag meiinen Mann jetzt schon lieber. Ich kümmer mich um die Katze so das sie sieht das sie die Nr. 1 ist und bleibt.

Jetzt lese ich so viele sachen, wie mit Badrian einreiben, T-Shirts benutzen und lange trennen, gleich zusammen setzen, das ich nicht weis wo mein Kopf hängt :/

Er ist schon so weit das er meinen Mann folgt xD was süß anzuschauen ist. Meine klene knurrt und rennt vor ihm weg. Strafen tut sie mich in dem sie auf meine sachen pinkelt :( dabei kümmer ich mich um sie.

Sonst ist sie recht entspannt, geht raus mit meinem Mann wenn er rauchen geht kommt kuscheln und Mauzt noch. Nur halt knurrt und faucht sie wenn der kleine da ist,

P.s.: wir haben Urlaub sind also immer da und können im schlimmstn Fall eingreifen. Aber braucht der kleine noch was? Habt ihr Tipps? und geht es meinem Engel bald besser?

Danke für die Antworten

Melanie, Mike, Lira und Bruce

...zur Frage

Wie bekomme ich meine 2 Wellensittiche ganz zahm?

Habe 2 wellis und die sind beide ziemlich scheu wie werden die zarm habt ich ein paar Tipps wie man die handzahm bekommt und nicht mehr scheu sind

...zur Frage

Gibt es bei Kaninchen Ausnahmen zur Einzelhaltung?

Hallo,

meine Freundin hat ein Kaninchen aus zweiter Hand wo es hieß "er sei eine Ausnahme, da er sich nicht mit Artgenossen versteht..."

Wir haben versucht ihn mit sämtlichen Artgenossen bei uns im Tierheim zu vergesellschaften, auf neutralem Boden natürlich, jedoch kam es immer zu blutigen und ernsten Kämpfen. Und wir können ja nicht die gesamten Kaninchen (alles Weibchen..) im Tierheim bluten lassen daher hatten wir dre Versuche!

Bei meiner Freundin, rüttelt er aber wieder am Gitter und dass das ein Zeichen von Einsamkeit ist-weiß ich!

Daher haben wir es mit meinen Kaninchen versucht, wir haben ihn gestern Abend zu meinen auf neutralem Boden gesetzt. Meine Kaninchen sind 6 und 7 Jahre alt beide Rammler und kastriert. Jedoch kam es ebenfalls zu ernsthaften Verletzungen, womit ich zum Tierarzt musste...

Zu diesem agressiven Kaninchen: Er ist ein Rammler, kastriert, 3 Jahre alt und kommt wie gesagt, aus zweiter Hand wie er dort gehalten wurde,war in einem kleinen Käfig usw. Jetzt hat er viel Platz und alle Versuche scheitern! Wir haben Artgenossen mit unterschiedlichem ALter genommen und wirklich alles versucht.

Ich habe ja eigentlich Ahnung, aber irgendwie ist das jetzt fragwürdig für mich. Habt ihr Ahnung und Tipps für meine Freundin?

...zur Frage

Wie kriege ich meine Nymphen zahm?

Ich habe zwei Nymphen schon seit 7 Monaten.Ich habe schon vieles probiert aber es klappt nich.Die Nymphen stehen draußen deswegen kann ich ihnen keinen Freiflug bieten.Sammy: Er ist sehr leicht zu zähmen da er sich nicht wehrt(war auch schonmal zahm) doch als Fluffy dazu kam war er wieder scheu. Fluffy: Er ist sehr schlau und stark. Ich kann ihn durch die Käfig Gitter füttern doch wenn ich meine Hand reinstecke beißt er dann Blüte ich meistens. Kann mir jemand helfen??

Ps:Meine Eltern sind dagegen dass die Nymphen ins Haus kommen und mein Vater erlaubt keine Kolbenhirse (weil dass soviel dreck macht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?