Meerschweinchen haare schneiden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja das sollst du. Gerade hinten soll das Fell immer wieder gekürzt werden wegen der Hygiene. Auch sonst soll das Fell so kurz sein, dass nichts verfilzt.

Wir haben auch zwei Langhaar-Schweinchen (ein Sheltie & ein Coronet). Bei denen müssen wir auch regelmäßig die Haare schneiden. Gerade am Popo ist das ganz wichtig, da nicht nur der Urin hängen bleibt, sondern auch der eine oder andere Köddel sich verfangen kann und sich alles verfilzt. Wir schneiden die Seiten soweit zurück bis man die Pfötchen wieder sieht und den Hintern nach Bedarf auch etwas kürzer - eben wegen der besagten Dinge. Im Sommer ist dies auch sehr wichtig, da dünnen wir das Fell sogar etwas aus, damit sie nicht so sehr schwitzen. Im Witter kann es ruhig voll sein, denn dann wärmt es natürlich noch etwas zusätzlich. Und das regelmäßige Bürsten ist auch wichtig - es gibt im Zoo-Geschäft manchmal auch ein ganzes Pflegeset, dies besteht aus: Einem Kamm - mit dem man die losen Haare rauskämmt, einer Krallenschere, Kauhölzer (zum ablenken, sehen aus wie Karotten aus Holz) und natürlich einer Pürste. Anschließend glänz das Fell wie eine Eins und fühlt sich seidenweich an.
Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße, Schatana

Ja sicher, ab und zu verschneiden und auch vorsichtig bürsten. Pass aber bitte mit auf, dass Du es nicht verletzt ;) Nimm eine abgerundete Schere, und verhunz die Fellnase nicht, soll ja kein Punk werden *gg

TeeEi 30.08.2010, 16:20

Ein Punkschwein wäre mal was originelles ;-)

0

ja dass mache ich bei meinen meerschweinchen auch immer

Wenn die Haarwurzeln intakt sind, wächst abgeschnittenes, oder rasiertes haar auch wieder nach. Ob du das kannst? Das weisst nur du selber.

Was möchtest Du wissen?