Meerschweinchen gut für Autisten?

7 Antworten

Kleintiere sind gut für jedes verantwortungsbewusste Kind. Ganz egal ob Asperger oder nicht. Du musst nur sicherstellen, dass der Hund nicht in dein Meeri-Zimmer kann.

Dein Eltern lassen sich vielleicht im Tierheim überzeugen. Überrede sie zu einem Ausflug, um dir die Heimtiere nur mal so anzuschauen. Falls euer Tierheim einen Tag der offenen Tür hat, umso besser! Dort kannst du sie dann leichter überzeugen, ein paar arme, heimatlose, frauchenlose Meerschweinchen zu adoptieren.

Ich kenn mich mit deiner Krankheit ja nicht so gut aus,aber ich denke schaden kann es ja nicht,wenn du Verantwortung gegenüber einem so kleinem Tier übernimmst :)

Hallo IrgendeinWesen,

Ich persönlich kann mit Nagern nichts anfangen - ich glaube im Notfall schmecken sie nicht mal gut und ergeben auch nur kleine Portionen.

Wenn du dich mit solchen Tieren wohl fühlst, warum sollte es eine Rolle spielen ob du Autist bist oder nicht? Ich denke nicht das Meerschweinchen generell gut für Autisten sind - das ist dann eher, so wie bei dir und mir, ein individuelles Ding. Wenn du die Tiere magst und artgerecht hälst, dann spricht ja nichts dagegen sich solche Tiere zu halten. Wenn es dich glücklich macht, ist doch alles super ;-)

was für haustiere im gebiet nager / kleintiere gibt es? (:

aus reiner interesse, was mir spontan einfällt: kaninchen, meerschweinchen, farbmäuse, rennmäuse, hamster (gold... zwerg..) frettchen, lemminge, ratten, hörnchen, sugarglieder (wobei ich furchtbar finde dass die verkauft werden), chinchillas, degus,

was gibts noch alles?(:

...zur Frage

Richen oder Stinken Chinchillas?

Hallo Ich möchte mir Chinchillas zulegen. Aber Meine mutter erlaubt sie nur wenn sie nicht Stinken oder stark riechen im Haushalt (sie würden in meinem zimmer wohnen im stall) Ja klar jedes Tier hat einen Eigengeruch aber zb. Hamster Den ich auch schon hatte hat Überhaupt nicht gerochen. Und ich hatte bevor meine Kaninchen raus kamen im Zimmer und die haben sowie auch die Meerschweinchen sehr stark gerochen dabei geht es natürlich nicht ums Heu oder Einstreu Stroh.

...zur Frage

Welche Tiere kann man zu einen Kaninchen und Meerschweinchen setzen?

Ich würde gerne wissen was man alles zu einem Meerschweinchen und Kaninchen setzen kann, ob Degus, Chinchillas, etc. (muss realistisch sein)

...zur Frage

Zwei Meerschweinchen Böcke - Müssen wir sie jetzt trennen? :(

Hallo, ich habe zwei Meerschweinchen Böcke in einem selbstgebauten Gehege zusammenleben. Der eine ist ca 2,5 Jahre alt und der andere 7-8 Monate.

Das ältere Meerschweinchen haben wir von einem Mädchen übernommen, das keine Lust mehr auf den kleinen hatte. Es hatte vorher mit Kaninchen zusammengelebt und war nach deren Tod alleine. Bei uns war es auch ca. 5 Monate alleine, bis ich meine Eltern zu einem 2. Schweinchen überreden konnte. Das zweite Meerschweinchen haben wir aus der Zoohandlung geholt und die beiden zusammengesetzt. Die Vergesellschaftung gelang gut und es sah nicht so aus als ob sie Probleme miteinander hätten.

Jetzt haben wir gestern zwei Bisswunden bei dem älteren Meerschweinchen gesehen, eine kleine Wunde am Rücken und eine größere eher so in der Halsgegend. Wir sind damit zum TA und der hat den Verdacht bestätigt, meinte jedoch das sich die Meerschweinchen bei dem Ausmaß durchaus noch vertragen könnten. Ansonsten sollten wir das kleinere Kastrieren lassen.

Seitdem wir zurück sind, lässt das jüngere Meerschweinchen das ältere aber nicht ans Fressen (wir haben zwei Näpfe, einen großen für Frischfutter und einen kleineren für Trockenfutter).

Müssen die beiden jetzt doch getrennt werden? Was kann ich tun, um Streitereien zu vermeiden? Oder soll ich sie streiten lassen und warten bis sie sich wieder beruhigt haben?

Bitte um schnelle Hilfe. :(

...zur Frage

Privates ,,Tierheim'' für Kaninchen und Meerschweinchen?

Hallo,

Ich habe vor langer Zeit einmal ein Nachrichtenreport über einen Mann gesehen, der in der Stadt einen Hasenstall aufgestellt hat. Dort konnten Menschen, die ihre Kleintiere (Kaninchen, Meerschweinchen usw.) aus irgendeinem Grund nicht mehr haben konnten/wollten, ihre Tiere rein tun. Natürlich war dort frisches Futter, Trinken und was man sonst noch alles so braucht drinnen. Jeden Morgen kam der Mann dann und hat das Tier raus geholt und mit zu sich genommen, wo er ein riesiges Freigehege mit vielen Hasen etc. hatte um die er sich kümmerte und vermittelte.

Hat irgendjemand auch diesen Nachrichtenreport gesehen und kann sich noch daran erinnern in welcher Stadt das war? Oder ob die irgendwie eine Website haben? Würde mich mal interessieren, da ich die Idee total super finde.

Schon mal im Voraus, Danke. ;)

...zur Frage

Soll man Kaninchen impfen lassen?

Hey, ich lasse meine Kaninchen jedes halbe Jahr regelmäßig impfen, jedoch waren wir heute bei einer Freundin von meinen Eltern die auch Kaninchen hat und meinte,dass das total unnötig sei, weil sie ja sowieso drinnen sind.

Ich persönlich finde es gut, weil der TA die Kaninchen ja auch mal grob untersucht

was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?