Meerschweinchen gestorben ): was mit dem anderen tun?

7 Antworten

Hallo KevinGreene5,

das tut mir leid mit Deinem Bommel! Blacky weiß nicht, dass sein Bruder tot ist. Woher soll er das auch wissen? Er merkt nur, dass Bommel nicht mehr kommt und wartet auf ihn. Und darunter leidet er, denn er vermisst ihn natürlich.

Wenn ein Meerschweinchen stirbt, soll man das tote Tier - so lange es noch warm ist - zu den anderen in das Gehege legen, damit diese mitbekommen, dass der Freund tot ist und nicht mehr kommt. Die Tiere werden das tote Meerschweinchen untersuchen, sie machen an ihm herum, etc., je nach Intensität der Beziehung schlecken sie es z. B. ab. Auch ein Tier, das beim TA eingeschläfert wurde, sollte man schnellstmöglich nach Hause bringen und in das Gehege legen. Für die Tiere ist es sehr wichtig, dass sie das begreifen bzw. die Situation richtig erfassen. Um ein totes Tier können sie direkt trauern. Auf ein Tier, das einfach so verschwindet, warten sie.

So oder so beginnt dann die Einsamkeit. Dein Blacky braucht also sehr bald wieder Artgenossen. Wenn er noch nicht kastriert ist, dann lasse das jetzt machen. Das ist auf jeden Fall sinnvoll, unabhängig davon, ob Du Dich jetzt für ein Männchen oder ein Weibchen entscheidest. Auch Männchen verstehen sich untereinander besser, wenn sie kastriert sind. Und außerdem bist Du für die Zukunft flexibler.

Wenn Du ein Weibchen holst, musst du Blacky nach der Kastration noch 6 Wochen von ihr getrennt halten, da er immer noch zeugungsfähig ist.

Optimal wäre es, wenn Blacky schon kastriert ist und Du ihm zwei Weibchen schenken könntest.

Du solltest die Tiere auf jeden Fall im Tierheim holen. Dort werden sie Dich auch beraten können, wer zu Deinem Blacky passt. Sie kennen ihre Tiere meistens recht gut.

Zitat:..."Auch Männchen verstehen sich untereinander besser, wenn sie kastriert sind."... Das ist nicht richtig! Bei der Kastration werden die Hoden entfernt und nicht das Gehirn. Tiere die sich nicht mögen, vertragen sich durch diesen Eingriff nicht besser. Gabi

0

Er merkt, dass sein Bruder spurlos verschwunden ist und ist traurig. Da du nicht willst, dass er alleine ist, kaufe ihm ein paar Meerschweinchen als Gesellschaft. Vielleicht verstehen sie sich nicht auf Anhieb gut, aber nach einer Weile bestimmt. Wenn du keine willst, ist es wahrscheinlich ziemlich traurig, da es jetzt alleine leben muss.

Bitte besorge ihm so schnell wie Möglich einen "Ersatz" aus dem Tierheim! Meerschweinchen brauchen die Gruppe, sonst vereinsamen sie... Vermutlich ist alles besser als gar keinen Partner zum Quatschen!

LG

Meerschweinchen ist tod und das andere ist jtz allein

Okay , der Title sagt eigentlich alles . Also mein Meerschweinchen Sunny ist heute mit 3,5 jahren gestorben -( war eigentlich sehr lange da ihre Eltern Bruder & Schwester waren ) - der Bruder von meinen Meerschweinchen ist schon nach einen halben jahren gestorben . Also damals hab ich mir damit die Sunny nicht so alleine war ein zweites Meerschweinchen gekauft , da sie aber heute leider gestorben ist , ist jtz das andere Meerschweinchen ganz allein . Ich darf mir aber kein neues kaufen . Habt ihr irgendwelche Tipps wie das Leben von den anderen Meerschweinchen erleichtern kann ? Ich weiß man soll keine Meerschweinchen alleine halten , aber es geht im Moment nicht anders ....

lg justme12345

...zur Frage

Ein Meerschweinchen ohne andere?

Neulich ist leider eins unser zwei Meerschweinchen gestorben und jetzt ist das andere alleine. Was sollen wir jetzt tun? Ich will es nicht abgeben aber alleine ist es doch eher langweilig und traurig für sie...

...zur Frage

Meerschweinchen wurde eingeschläfert ):

Hallo Leute, eins meiner meerschweinchen jungs wurde beim Tierarzt eingeschläfert ): ):Jetzt ist der Bruder ganz alleine. Muss mann das eingschläferte meerie in den stall kurz packen , ich habs leider nicht gemacht weil ich das nicht wusste. Ist das jetzt schlimm ?

Bitte keine unnötigen Kommentare!

Danke schonmal im Vorraus (:

...zur Frage

Jugend Einrichtung?

Hi mein Bruder lebt in einer Jugend Wohn Gruppe

Und er muss alles erledigen also viel mehr wie andere dort und auch von Erziehern das Klo Büro usw dürfen die das? Er muss auch meistens alleine die Küche machen. Dürfen die das?!?!

...zur Frage

Können Menschen Fehler dabei machen, wenn sie ein Laie sind?

Ein Mann hat sich ja Mal seine Hand in einem Fels eingeklemmt und wäre gestorben,.wenn er sie nicht selbstständig abgetrennt hätte. Er war auf sich alleine gestellt und musste dann so handeln.

Hätte er denn Fehler dabei machen können, sodass er evtl einen langsamen Tod gestorben wäre oder wäre es sicherer gewesen, dass er schnell sterben würde hätte er eine andere Ader getrennt und muss das nicht für den Menschen irgendwie körperlich anstrengend gewesen zu sein eine Ader durchzutrennen oder sind die Adern evtl leicht durchschneiden?

Komische Fragen aber es ist ja schon irgendwie krass.

...zur Frage

Hilfe Meerschweinchen lebt alleine für nur 3 Wochen?

Hey ich habe eine Frage also vor circa drei Wochen habe ich mein Meerschweinchen Böckchen das vier Monate alt ist kastrieren lassen.es war drei Wochen Wochen alleine das hat der Tierarzt gesagt das man es nach drei Wochen wieder zu den Weibchen setzen kann.vorher dachte ich immer 6-7 Wochen was stimmt jetzt?kann es sein dass sie jetzt schwanger ist ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?