Meerschweinchen freilassen ist das okay?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Sind Trolle nicht sonst immer Langschläfer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ducky01
03.07.2016, 09:18

Gibt wohl auch Ausnahmen ;)

1

Wenn Du dein Meerschweinchen töten willst, werf es ins Wasser! Meerschweinchen sind Landtiere. Im Wasser würde es qualvoll ertrinken. Und nimm das Salzwasserbecken aus dem Käfig! Meerschweinchen mögen nicht baden. Gib ihm Leitungswasser zu trinken, sonst verdurstet es. Dein Tier ist unglücklich, weil Du keine Ahnung von der HAltung hast und warscheinlich noch mehr Haltungsfehler machst. Ein Meerschweinchen allein zu halten, ist ebernfall Tieraquälerei! Man muss diese Tiere mindestens zu zweit halten. Also: nimm Deine Verantwortung dem Tier gegenüber ernst und informier Dich erstmal GRÜNDLICH. Wenn Dir das zu anstrengend ist, such ein neues, gute Zuhause für Dein Kleines oder gib es wengistens ins Tierheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simonn2005
19.10.2016, 10:12

JA!!!

0

Tickst Du eigentlich noch richtig? Du solltest Dich erst mal über Meerschweinchen orientieren, die haben absolut nicht mit dem Meer zu tun.

Meerschweinchen kommen ursprünglich aus den Anden und falls Du das auch nicht weisst, das ist ein Hochgebirge in Südamerika und das Meer ist meilenweit weg davon.

Lies also erst mal alles im Internet, was Du über die Haltung dieser Tiere wissen musst, schmeiss das Salzwasserbecken weg und stell besser ein Trinkwasserbecken auf.

Wenn Du dann alles gelesen hast, besorg Dir noch ein Meerschweinchen, denn die leben gerne mit nem Kumpel zusammen und nicht alleine. Deshalb scheint es Dir auch unglücklich zu sein.

Solltest Du Deine glorreiche Idee, von wegen das Meerschweinchen ins Meer zu werfen, verwirklichen, so tötest Du es nur.

Also informiere Dich mal endlich, wenn schon Deine Eltern Dir da nicht weiterhelfen können oder wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
03.07.2016, 10:07

Nicht nur ein weiteres Meerschweinchen besorgen, sondern mindestens zwei, noch besser drei.

1

Sag mal ist das wirklich dein Ernst du willst dein Meerschweinchen in das Meer schmeißen? Dir sollte man verbieten Tiere zu halten ein Meerschweinchen ist ein Lebewesen und kein Plüschtier gebe es in ein Tierheim dort ist es auf alle Fälle besser aufgehoben als bei dir, bau dir eine Oase mit Wasserbecken und so weiter setz da ein paar Plüschtiere hin die können wenigstens nicht ertrinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Meer von Meerschweinchen kommt davon, dass sie übers Meer von Amerika nach Europa gekommen sind! Außerdem ist ihr natürlicher Lebensraum in Höhlen. Sie haben viel zu viel verlernt, dass man sie überhaupt wieder freilassen könnte.

Dass dein Meerschweinchen in das Salzwasserbad nicht gehen wollte, liegt vor allem daran, das sie Wasser verabscheuen (mal so nebenbei Meerschweinchen können nicht schwimmen). Es liegt wahrscheinlich auch daran, dass es alleine ist, denn Meerschweinschen brauchen Artgenossen.

Ich weiß nicht ob du zu wenig informiert wurdest über Meerschweinchen, aber lass dein Meerschweinchen auf gar keinen Fall frei und schon gar nicht ins Meer werfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du so dumm oder tust du nur so? Das Wort Meer ist im Namen Meerschweinchen weil die übers Meer gekommen sind und nicht darin gelebt haben! Bitte lass es nicht frei.  Es braucht einfach nur Gesellschaft. DU bist doch krank! Wenn du es wirklich liebst baust du ihm halt so nen Zaun und darin lässt du es laufen.  Aber nicht auf Dauer 😐Lässt du es überhaupt raus? Und warum Salzwasser? Meerschweinchen können nicht schwimmen!😠

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich hoffe das ist eine Scherzfrage. Wildmeerschweinchen leben in den südamerikanischen Anden und sind von Natur aus WASSERSCHEU. Der Name kommt daher, dass sie übers Meer nach Europa kamen und wie Schweine quiken. 

Ich hoffe ich könnt das Schweinen retten,                            Simonn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Troll Dich woanders rum, oder such Dir ein Hobby zur Beschäftigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du vollkommen bescheuert?! Das arme Meerschweinchen! Informier dich bitte wie sie leben oder such ihm ein neues schönes Zuhause MIT ARTGENOSSEN 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meerschweinchen kommen soweit ich weiß aus Süd- Amerika und sind Landlebend das salzwasserbecken kannst du raus nehmen und Süßwasser zu trinken reinstellen dann ist es auch wieder glücklicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
03.07.2016, 09:05

In Einzelhaltung wird ein Meerschweinchen nie glücklich.

2
Kommentar von Seb321
03.07.2016, 09:06

Dann kauf dir noch eins

1

Sie/Er hat den Post für eine Instagram funktioniert Seite gemacht..regt euch nd auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte sag mir, dass du das arme Tier NICHT ins Meer geschmissen hast. BITTE!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte sag das,dass ein Scherz war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princess01
03.07.2016, 11:14

Das hoffe ich gerade auch

1
Kommentar von charlymicky10
03.07.2016, 19:20

Das denke ich mir gerade auch😕

1

Meerschweine können nicht schwimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe für dich dass das ein Troll-Post ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann doch bitte nicht ernst gemeint sein oder??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?