(Meerschweinchen) Eltern wollen nicht zum Tierarzt!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde deinen Eltern vorschlagen, das du den Tierarzt bezahlst. Wenn es dann wirklich "nichts" ist, sind das maximal 15-20€. Wenn es doch was schlimmeres ist, werden deine Eltern ja wohl zahlen, oder?

Du kannst aber auch jederzeit alleine zum Tierarzt, dafür braucht man nicht mal einen Termin. Einfach kurz anrufen, und dann kann man meist direkt vorbei kommen.

Ich bin schon allein zum Tierarzt, da war ich gerade mal 11 Jahre ;)  

Hallo,

Gesund klingt das jedenfalls nicht.

Kannst du vielleicht alleine zum Tierarzt gehen? Oder einen Bekannten fragen?

Liebe Grüße

Ich bin 14, ich weiss nicht ob ich das schon kann.

0
@MathisJo

Nein, du kannst ja nicht vorhersagen, wann dein Tier krank wird. Gehe einfach hin und melde dich an. Wirst aber eventuell warten müssen.

Und wenn du dir unsicher bist, dann rufe vorher an.

1

Das ist doch Tierquälerei, das Tier leidet doch eindeutig. Ich würde damit drohen, dass ich alleine mit dem Meerschweinchen zum Tierarzt gehe und mit dem darüber spreche. 

Deine Eltern wollen erstmal abwarten daher ein Tierarzt Besuch sehr teuer ist.Es muss ja nicht gleich was schlimmes sein :).Aber wenn es nicht weg geht fahren deine Eltern bestimmt zum Tierarzt

Wer Tierarztkosten vermeiden will, sollte sich keine Tiere anschaffen.

2

Klar.Aber man muss nicht wegen jeder Sache zum Tierarzt.Man sollte erstmal abwarten ob es von allein weg geht

0
@Alicechi

Wenn sie schon schreibt "in letzter Zeit" geht es um mehr als 1-2 Tage!

Alles was nach einem Tag nicht weg ist, sollte sich (außer bei sehr sehr sehr erfahrenene Haltern) ein Tierarzt ansehen!

Und wenn es "nichts ist" dann hat man halt 15€ umsonst bezahlt, na und???

1

So eine Erkältung kann bei Meerschweinchen schnell zu einer Lungenentzündung hinauslaufen.

1

Wissen deine Eltern das?

0

15-20€ sind nicht "sehr teuer" wenn es um die Gesundheit eines Tieres geht!

1

Wenn du dir solche Gedanken um dein Meerschweinchen machst, warum gehst du dann nicht selbst zum Tierarzt?

LG

Thus

Weil ich am Ende der Idiot bin und mir Ärger einfange

0
@MathisJo

Uff, das ist hart. Dann kannst du wirklich nur nochmal das Gespräch suchen. Können dich andere Familienmitglieder nicht unterstützen?

LG

Thus

0
@Thusnelda2

(Schwester übernimmt Handy) Also ja ich bin auch da und gebe auch mein bestes und da das Weibchen (was mir gehört) auch anfängt diese Zeichen zu haben. Wir beide Reden viel mit unseren Eltern und ich mach mir auch ziemliche Sorgen.

0
@MathisJo

Schnupfen gehört zu den Zoonosen. Trägt der Mensch akut den Krankheitserreger bereits in sich oder an sich, kann er ihn auf das Meerschweinchen übertragen. Natürlich ist dies auch in die Gegenrichtung möglich. Deshalb ist eine gute Hygiene vor allem der Hände für die eigene, als auch für die eigene Gesunderhaltung gerade in den Wintermonaten wichtig, um die Population der Erreger nicht noch unbeabsichtigt zu fördern! 
aus: http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/krankheiten/schnupfen/

Eure Eltern möchten doch sicherlich nicht, dass ihr krank werdet?!

0
@Thusnelda2

Meine Mutter sagte letztens: Och arbeite lieber al.... Ich: Als Meerschweinchen zu retten? Mutter: Ja

0
@MathisJo

Nehmt den Ärger in Kauf und geht zumm TA. Was anderes fällt mir beim besten Willen nicht ein.

LG 

Thus 

0

Was möchtest Du wissen?