Meerschweinchen Einzelhaltung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das geht nicht. Meeris sind sehr soziale Tiere, die unbedingt eine Gruppe von 3 oder mehr Tieren brauchen. EInzelhaft ist für solche Tiere eine schlimme Quälerei.

Was hat es denn für Gründe, dass du nur eines haben darfst? Ein großes Gehege musst du sowieso selber bauen, da handelsübliche Käfige viel zu klein sind. Auch im Unterhalt sind Meerschweinchen nicht so teuer, dass es einen großen Unterschied macht, ob man 1 oder eine kleine Gruppe hält. Die Tierarztkosten für 3 Tiere können aber natürlich schon deutlich höher werden, eine gut gefüllte Tierarztkasse sollte man aber sowieso immer in der Hinterhand haben, wenn man Haustiere hält.

Vielleicht kannst du deinen Eltern mal ein paar Seiten zu Haltung von Meeris zeigen? Das z.B. http://diebrain.de/I-einzel.html, oder hier .schweinzelhaltung de

Wenn sich deine Eltern gar nicht umstimmen lassen, dann musst du zum Wohle der Tiere leider ganz auf die Meerihaltung verzichten.

giuliagirl 04.07.2013, 20:50

Könnte ich auch nur zwei Meerschweinchen halten? Oder wären das auch zu wenig?

0
Biene862 04.07.2013, 21:24
@giuliagirl

2 Meeris sind zwar besser als 1, aber schöner ist eine Gruppe aus 1 kastrierten Bock und 2-3 Weibchen, da ein solcher "Harem" der Lebensweise von Meeris in der Natur entspricht. Es ist für den Halter auch viel interessanter zu beobachten, wie die Tiere in einer Gruppe interagieren (zum Streicheln und Hochnehmen sind Meerschweinchen ja sowieso nichts). Zudem hat man bei nur 2 Tieren auch immer das Problem, dass eines alleine zurück bleibt, wenn das andere stirbt und meist dauert es schon eine Weile, bis man einen passenden neuen Partner gefunden hat.

Was haben deine Eltern denn für Gründe, die gegen eine Gruppe sprechen?

2

Hey, nein egal welche Rasse Meerschweinchen brauchen Artgenossen und zwar sollte man Meeris nur in großen Gruppen halten. Das Minimum sind drei Tiere besser sind mehr. Zwei kann man auch nicht wirklich artgerecht halten.

Liebe/r giuliagirl,

Nein,du kannst Meerlis leider NICHT Allein halten...Sie brauchen immer einen Partner.Aber du kannst Hasen,bzw. Kanninchen Allein halten.

LG von MeerliLover

Gurkenfresser 04.07.2013, 22:24

Kaninchen sind genau so auf Artgenossen für ihr Wohlergehen angewiesen wie Meerschweinchen

1
Sesshomarux33 05.07.2013, 13:08

Hasen darf man gar nicht halten, wenn dann Kaninchen und die NIEMALS allein!

0

Als Gruppentiere sollten sie mindestens zu 3. gehalten werden in einem Gehege mit mindestens 1qm Grundfläche pro Tier.

SIe brauchen einfach einander um glücklich zu sein, egal welche Rasse oder Farbe sie sind.

Die einzigste Tierart die man problemlos einzeln halten kann, wäre ein nachtaktives Beobachtungstier nämlich der Hamster

Meerschweinchen sind keine Einzeltiere. Ab 3-4 Tieren und 1qm Grundfläche pro Tier können sie glücklich werden.

Egal welche Rasse oder Farbe sie haben, Meerschweinchen sollte man nie alleine halten.

Ein Tier was du alleine halten kannst, ist ein Hund. Oder du holst einen Hamster. Aber dieser braucht die Stall-Mindestmaße 100x50x50cm (besser noch größer) und ist zudem Nachtaktiv. Wenn du immer nur 1 Tier haben darfst, gibt es nicht viele Möglichkeiten. Kaninchen, Vögel, Chinchillas, Ratten, Meerschweinchen usw. Darf man nicht alleine halten.

Liebe Grüße :)

Nein, nein, nein! Es gibt keine Möglichkeit ein Meerschweinchen allein zu halten! Bei uns in Österreich ist das sogar gesetzlich verboten!

Hamster zum Beispiel sind absolute Einzelgänger und sollen allein gehalten werden!

Sonst sind eigentlich die meisten Tiere lieber mindestens zu zweit!

Es ist besser, wenn du mindestens 2 Meeris hast, wenn du ein Tier alleine willst, würde ich einen Hamster empfehlen.

LG

Also Meerschweinchen sind immer glücklicher zu zweit und fühlen sich alleine einsam, ich glaube Hamster kommen gut alleine aus, aber sicher bin ich mir nicht. Google das mal

Was möchtest Du wissen?