Meerschweinchen - Schleim im Kot

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich ist die Darmschleimhaut durch den Durchfall letzte Woche noch gereizt.

Hast du Bene Bac gegeben?

Aber TA ist sicher richtig -- der kann das besser diagnostizieren.

Ich gebe ihm immer Hylak plus. Das verträgt er gut und hat auch immer geholfen. Meine TÄ hats mir auch empfohlen. War auch gestern beim TA und es ist alles gut. Es wurde auch gleich eine Kotprobe gemacht aber nichts gefunden. Werde es einfach weiterhin beobachten. Er frisst aber normal und Gewicht ist auch normal.

0

Hallo bubblegirlxo,

ich habe mir gerade den Kopf zerbrochen, woher ich das kenne. Ich habe das schon erlebt, kurz bevor ein Schweinchen gestorben ist. Sie war sehr krank.

Das soll Dir jetzt keine Angst machen. Deinem Schweinchen scheint es doch wohl insgesamt gut zu gehen? Und der Durchfall wurde auch behandelt und war wieder weg? Ich kann Dir nicht sagen, woher das nun bei Deinem Meerschweinchen kommt, es ist aber auf jeden Fall gut und wichtig, dass Du morgen zum Tierarzt gehst. Und dass Du an eine Kotprobe gedacht hast, finde ich auch gut.

Alles Gute!

Das tut mir leid. :(

Also er ist zum Glück nicht krank. Der Durchfall ist seit letzter Woche wieder komplett weg, er hat einen ziemlich empfindlichen Magen und da kommt das leider ab und zu mal vor, wenn er z.B. was vom Frischfutter plötzlich nicht mehr verträgt. Aber er frisst eifrig und hat auch normales Gewicht. War gestern beim TA und da wurde die Kotprobe gemacht, bei der nichts gefunden wurde. Der TA hat auch gemeint, dass man sich bei 3 oder 4 Kötteln mit Schleim keine Sorgen machen muss. Es waren auch nur drei, einmal. Ich werde es weiter beobachten. Aber ihm geht es super. :)

1
@bubblegirlxo

Danke für die Rückmeldung. Es freut mich echt, dass es ihm wieder richtig gut geht!

Ich habe gelesen, dass Du ihm Hylak-Tropfen gibst. Das gebe ich meinen auch bei Bedarf. Ich bin von den Tropfen sehr überzeugt und finde sie wesentlich besser als BeneBac.

LG Goldsuppenhuhn.

1

hmm, klingt nach einer Infektion. Welche Farbe ist dieser Schleim denn? Eher klar oder gelblich? Habe mal Meerschweinchen gezüchtet. Aber Ferndiagnosen kann wohl keiner machen. Drücke ganz fest die Daumen.

Die Köttel hingen an dem Schleimfaden zusammen. Der war ganz durchsichtig. Die Köttel danach waren aber wieder ohne Schleim. Geh aber morgen trotzdem zum TA. Und danke! :)

0
@bubblegirlxo

Das mit dem Schleimfaden klingt nach Zahnproblemen! Lasse beim TA mal die Backenzähne kontrollieren. Zahnhaken können Verdauungsprobleme mit verursachen.

1
@wutzwutz

Seine Backenzähne werden regelmäßig kontrolliert und gekürzt, da er dort eine Brücken-Bildung hat. Wurde erst letzte Woche gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?