Meerscheinchen im Winter zufüttern?

4 Antworten

Hey,

nachdem ich die Kommentare mal rauf und runter gelesen habe, würde ich sagen, dass du eigentlich nicht viel ändern solltest.

Zu allererst: Trockenfutter brauchen Kaninchen, aber eben auch Meerschweinchen nie!

Ansonst füttere ich im Winter immer etwas mehr Kohl und Obst, gerade Bananen lieben meine unglaublich ;) Ich persönlich finde den Winter immer etwas langweilig, viele Sachen fallen eben weg und plötzlich ist der Urwald aus Ästen nicht mehr so interessant, weil die Blätter nicht mehr so schön knistern.

Wie du siehst kann ich dir auch keine guten Tipps geben, einfach weil du schon alles richtig machst.

Einfach drauf achten, dass es nicht nass oder windig ist, immer schön viel Heu zum kuscheln geben und deine Meeris werden Winter gut überstehen.

LG

Bell und ihre Babys

Meine leben jetzt den 4. Winter draußen und ich füttere im Winter eigentlich ganz normal. Nur das ich anstelle von Wiese eben Gemüse (80% Kohl/Gemüsegrün und 20% Knollengemüse) füttere. Dazu gibs als Leckerchen eine Trockenkräuter-Saaten-Mischung 2x die Woche bei Bedarf (nur wenn die Temperaturen Nachts unter 0°C bleiben.

Ansonsten braucht man eig nicht anders füttern als sonst auch. Man muss nur mehr darauf achten das sie nicht abnehmen und alle fit sind. Heißt wenn du jetzt schon ausgewogen und gesund deine Meeris ernährst, sie im Winter mind. zu viert sind, viel Platz haben zum warmlaufen + eine isolierte Schutzhütte dann ist doch alles in Ordnung.

Sind sie draußen? Dann bräuchten sie in der Kälte etwas mehr Speck, im Herbst etwas Getreide, Mais oder was an fütterbaren Saaten so reif wird geben.

aber wenn sie bei der jetzigen Fütterung das ganze Jahr gesund sind, was willst ändern?

Getreide brauchen sie nie! Schadet nur.

2
@HikoKuraiko

Eieiei, die Klugscheißer, und wofür hältst du Trockensaaten?

0
@Quaeror

Man kann auch Saaten füttern, die kein Getreide sind, z.B. geschälte Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Buchweizen, Quinoa...).

1
@wutzwutz

Dann sollte man sich auch die Inhaltsstoffe ansehen und wissen was wesentliche Unterschiede sind.

0

Genau, sie sollte nichts ändern und schon gar nicht Getreide zufüttern.

0

Rotlicht Wärmelampen für Meerschweinchen?

Ich habe schon viel gelesen, aber nichts gefunden was mir nun sagt ob es möglich ist oder nicht.

Ich habe eine Rotlichtlampe wie man sie aus der Kückenaufzucht kennt und würde diese gerne im Winter nutzen und mit einer Zeitschaltuhr in gewissen Abständen einschalten.

Nun müsste ich wissen ob das prinzipielle Möglich ist oder den Meerschweinchen schadet und in welchen Abständen ich sie am besten einschalten soll. Ich habe 5 Meerscheinchen in einem 2m x 2m Stall (ca von 21 Uhr bis 7 Uhr die andere Zeit haben Sie 10 Quatratmeter Außengehege zur Verfügung).

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Kaninchen Fütter ... Mais und Getreide ok?

Ich Füttere Normales Futter also Gemüse und Äste usw ... . Meine Mutter hat gelesen man soll Kaninchen im Winter wenn sie Draußen Leben Getrockneten Mais Und Getrocknete Getreide geben , Stimmt das ? Ich geb es ihnen schon 2 Tage zusätzlich zu dem Gemüse :) War das Falsch ? Oder Richtig ?

Eines meiner Kaninchen ist Ziemlich dünn und der TA Sagte er muss auf jeden Fall noch zu nehmen damit er im Winter genug Fett hat ... So was könnte ich denn Füttern das er etwas mehr Gewicht bekommt ? Das dünne Kaninchen ist ein Halbes Jahr und wiegt 500 -600 gram . Nüsse sind ja fetthaltig soll ich die Füttern ? :)

Also bitte einfach beantworten was ich Füttern Muss das er Etwas Dicker wird , Ob ich Mais und Getreide füttern kann ( Getrocknet ) und ob ich alles Richtig gemacht habe .

LG Michelle & Kaninchen

...zur Frage

kann ich Goldfische zuviel füttern?

ist zuviel Futter schädlich? ich denke immer ich sollte ihnen viel geben, damit sie den Winter überstehen.

...zur Frage

Vögel ganzjährig füttern?

Hallo zusammen,

ich habe neulich einen kurzen Artikel in der Zeitung gelesen, in dem dafür geworben wurde, Vögel im Winter zu füttern. Und auch ganzjährig sei das gut.

Ist die Insektenpopulation schon so kritisch geworden, dass das nötig ist, oder war damit vielleicht nur gemeint, die Vögel nach einem strengen Winter, wenn im Frost viel abstirbt, das ganze Jahr weiter zu füttern?

Im Artikel wurde das nicht näher erläutert.

Danke schonmal für Antworten. :-)

LG Kessy

...zur Frage

Meisennest- soll man die Vögel füttern?

Hallo! Wir haben auf unserem Balkon eine selbstgebaute Vogelvilla, wo jetzt eine Kohlmeise ein Nest gebaut hat. Die Vögel werden seit dem Winter nicht mehr gefüttert, aber kann man nicht noch irgendwas zufüttern wenn die Mutter Junge hat? Wenn ja, was? Oder kann man auch Nestmaterial bereitstellen? Ich würde mich über Antworten freuen, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?