Ist der Beruf Meeresbiologe familienfreundlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Meeresbiologie ist sehr speziell. Du wärst dauernd auf Achse, in Deutschland würdest du nicht bleiben. Der Weg eines Biologen ist weit, da Doktor bereits vorausgesetzt wird. Immer beliebter wird es Kinder während des Studiums zu bekommen, aber ist es in der Biologie aufgrund der Laborarbeit sehr umständlich. Man rechne als Frau dann erst nach 5 Jahren Studium + 3 Jahre Doktor + einige Jahre erste Berufserfahrung mit Kindern, wenn man dazwischen keine Pausen einlegen will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einigen Berufen kann man entweder Kariere und Kinder vereinbaren oder nur Kariere machen. Daher solltest Du gut überlege, was Du willst. Denn bei einer ehrgeizigen Mutter oder Vater bleibt das Kind dann auf der Strecke, wenn man sich für beides entschieden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wale und Delfine sind sehr soziale wesen. Ich denke schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?