Medizinstudium Wartezeit immer gleich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dass dein Nc noch eine Rolle spielt und du vor jmd mit einem schlechterem Schnitt rein kommst ist so erstmal nicht richtig !  Da du nun durch die Wartezeitenquote rein kommst , das heisst, deine Note nur noch sekundär eine Rolle spielt , nämlich dann wenn zwischen dir und einem anderen entschieden wird.

Gut dass du dein Alter erwähnt hast, denn mir hat ein Berufsberater gesagt dass Minderjährige sofort einen platz bekommen würden  ( Minderjährigenrecht o.ä.).

Frag mal nach. Ich hoffe ich konnte dir helfen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimbei28
06.07.2016, 13:40

also das einige Studiengänge eine Minderjährigenquote besitzen, hatte ich auch gehört, aber ich bin mir nicht sicher ob Medizin eine hat, da Medizin sehr begehrt ist und es irgendwie billig wäre das man einigen schlechteren Bewerbern (wie meiner Wenigkeit) einfach einen Platz geben würde nur weil sie jünger sind

0

Die andere Antwort stimmt so nicht ganz. Schlussendlich ist es schnurz, ob du 2,2 oder 2,9 hast, du wirst (inzwischen) 14 Semester, also 7 Jahre warten müssen. Oder du studierst im Ausland - den Weg bin ich gegangen und damit auch sehr glücklich :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilara242
13.06.2016, 04:02

Wo studierst du denn genau?

1

Der NC spielt weiterhin eine Rolle und die mit schlechterem Durchschnitt warten auch länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimbei28
02.06.2016, 22:22

Ok danke für die schnelle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?