Medizinstudium?! Oder Schnitt zu schlecht? :(

5 Antworten

Ein Kumpel von mir wurde auch mit einem Schnitt von 1,8 in Gießen zu einem Medizinstudium genommen worden ohne irgendwelche Wartesemester. Chancen hast du schon, aber streng dich lieber noch ein bisschen an :D

Meine Nachbarin hat in Saarbrücken Medizin studiert. Sie hatte einen Schnitt von 1,7 und ist ohne Wartesemester, allerdings erst im Nachrückverfahren reingekommen. An anderen (bekannteren) Uni's hat sie nur Absagen bekommen. Also wenn du das wirklich machen willst und kein Wartesemester haben möchtest solltest du auf jeden Fall versuchen noch auf einen Schnitt von 1,5 zu kommen. Ansonsten könnte es echt schwierig werden denke ich.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg!

Die meisten Unis wollen einen Schnitt von 1,2 . Ob es deshalb bessere Ärzte gibt, weiß ich nicht.

Was möchtest Du wissen?