Medizinstudium in Freiburg mit 1,3?

1 Antwort

Freiburgs Medizin NC liegt bei 1,0. Dennoch kommen, wie du sicherlich weißt, nur 20% der Studienplatzbewerber über die Abibestenquote rein.
60% kommen über die Hochschulauswahl rein. Freiburg hat die Vorauswahl auf ,,bis Ortspräferenz 2" und die 2. Runde des AdH auf ,,H", was soviel bedeutet wie Auswahl durch Hochschule.
Das wiederum bedeutet, dass du eingeladen wirst von der Uni und du musst sie von dir überzeugen. Detaillierte Informationen zu dem AdH findest du im Medi Learn Forum:
http://www.medi-learn.de/foren/showthread.php?t=83828

Medizinstudium AdH Freiburg Ulm Tübingen WS 18/19?

Hey Leute,

und zwar würde ich gerne wissen wie Ihr meine Chancen für ein Studienplatz in Ulm Tübingen und Freiburg seht.

Zu meinen Daten:

Fachabi (Bos So) mit 1,5

Ausbildung zum Sozial Assistenten

Ausbildung zum MTRA (nicht abgeschlossen)

Praktische Tätigkeit als Pflegehelfer

Keinen TMS

Nach meinen Recherchen hätte ich so für Tübingen den Schnitt 1,0 in Ulm den Schnitt 1,2 und Freiburg 1,5.

Gibt es da begründete Hoffnung?

Danke im Voraus

...zur Frage

Medizin studieren in Baden-Württemberg?

Ich überlege schon seit längerem, nach meinem Abitur Medizin zu studieren. Da ich nicht weit von Ulm entfernt wohne, würde mich dort auf der Uni bewerben. Zwar steht auf deren Website, dass man sich mit einem Schnitt bis 2,5 bewerben kann, allerdings würde mich vielmehr interessieren, mit welchem Schnitt ich in Baden-Württemberg sicher einen Platz für ein Medizinstudium bekommen würde? Bzw. mit was ich extra punkten kann? (Also z.B. Praktiken, usw.) Und weiß eventuell jemand, wie lange eine Facharztweiterbildung im Bereich Innere Medizin, also späterer Hausarzt, dauert?

...zur Frage

Medizinstudium mit 1,5 Abitur?

Hallo:) Ich bin momentan in der 12. Klasse eines Gymnasiums und werde voraussichtlich einen Abischnitt von 1,5 erreichen. Ist es mit diesem Schnitt realistisch zum nächsten Wintersemester einen Studienplatz in Medizin zu bekommen? Muss ich falls ich nicht angenommen werde wirklich mit 12 Wartesemestern rechnen? Ich wollte mich in Homburg bewerben, aufgrund der Nähe zu meinem Wohnort.

...zur Frage

Beginn Medizinstudium Wien zum Sommersemester?

Wenn ich zum Medizinstudium in Wien zugelassen werde(2015), muss ich dann sofort im kommenden Wintersemester (2015/16) anfangen zu studieren? Weil es ja auch noch eine Zulassungsfrist zum Sommersemester(2016) gibt, aber nirgendwo ausdrücklich steht ob es da auch die notwendigen Erstsemester Kurse gibt, bzw der Studienbeginn im Sommer überhaupt möglich ist.. Wenn jemand damit Erfahrung hat würde mir eine Antwort sehr weiter helfen, danke schonmal!

...zur Frage

Medizinstudium Gymnasium

Ich besuche im Moment eine Realschule in Freiburg und möchte Medizin studieren. Auf welches Gymnasium muss ich gehen? Ich hatte Französisch nur bis zur 7. Klasse.

...zur Frage

Medizin mit "schlechtem" NC - was für Möglichkeiten?

Hallo,

ich habe letztens meine Abi Noten bekommen und es wir auf einen Abi Schnitt von 2,6 hinauslaufen.

Ich habe mich Informiert und es gibt viele Möglichkeiten seinen NC zu verbessern.

Der TMS Test der jedes Jahr im Mai stattfindet verbessert den NC um bis zu 0,8.

Praktika können ebenfalls den Schnitt um 0,3-0,4 verbessern.

Wartesemester verbessern den Schnitt pro Semester um 0,1.

Trotzdem könnte ich im besten Fall, wenn alles super liefe meinen Schnitt in einem Jahr auf 1,3 runterschrauben. Selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit gering genommen zu werden. Das Risiko ist mir viel zu hoch meine Zeit zu verschwenden und am Ende nicht genommen zu werden.

Ich habe jedoch noch nicht ganz verstanden, wie es mit den Losverfahren aussieht..

Kann man sich bewerben und mit viel Glück per Losverfahren auf einmal Medizin studieren, ohne Wartesemester etc.?

Schließlich gibt es noch Privatunis und das Ausland. Beides mit hohen Kosten verbunden, ist jedoch noch mit abstand das zuversichtlichste was das Medizinstudium betrifft.

Falls es noch andere Möglichkeiten gibt, würde ich mich sehr über hinweise freuen.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?