Ist das Medizinstudium in England mehr wert als das in Deutschland?

3 Antworten

Es gibt in Deutschland, sowie in England, bessere und schlechtere Unis. Soweit, so selbstverständlich. Beide Länder haben einen sehr hohes med. Niveau. Andererseits gibt es in England Unis, die einen höheren Bekanntheitsgrad haben als die deutschen Unis, was jedoch mehr mit der dortigen Sozialstruktur zu tun hat, als mit wissenschaftlichen Standards, da in England Elite-Unis einen besonderen gesellschaftlichen Wert haben. Unabhängig von der Uni sollte es selbstverständlich sein, dass man selber verantwortlich ist. Wenn dir das deutsche Studium samt Facharzt und med. Standard-Promotion nicht ausreicht, hast du prinzipiell die Möglichkeit, deine Qualifikation durch zusätzliche Doktorarbeiten und oder Veröffentlichung zu erhöhen.

Das habe ich auch ein paar Bekannten erklärt

Alles Ärzte mit Erfahrungen in beiden Gesundheitssystemen?

Nein, absolut nicht. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer 2. Meinung.

0

Klare , kurze Antwort: NEIN.

Was möchtest Du wissen?