Medizinstudium für Bürger ohne deutschen Pass

2 Antworten

Ja, das stimmt, es gibt einen Ausländeranteil. Allerdings zählst du da soweit ich weiß nicht dazu, weil du einen deutschen Hochschulabschluss und keinen ausländischen hast. Also wird das wohl nichts für dich sein. Bewerben kannst du dich aber trotzdem ganz normal an der Uni. Solltest dabei keine Probleme haben. Das wird schon klappen, allerdings musst du dich an der Schule ins Zeug legen für nen guten Schnitt!

eine 5% regel kenne ich nicht, aber das liegt vlt auch daran, dass ich mich über sowas nie informiert habe.

solange du dich legal in deutschland aufhalten darfst spricht auch nichts dagegen, dass du hier studierst ;)

wie das mit den noten aussieht ist von der universität abhängig, da hat jede seinen eigenen NC, die aber in der regel sehr hoch liegen (1,irgendwas). es werden jedoch nicht alle studienplätze über die note verteilt! für jedes semester nach deinem abitur in dem du nicht studierst (!) wird dir ein wartesemester gutgeschrieben. die plätze welche nicht über die note verteilt werden werden über die wartesemester vergeben und da auch erstmal an die mit den meisten wartesemestern. wenn dein schnitt nicht ausreichen sollte könntest du jedoch zb erstmal gucken, dass du zb rettungssanitäter wirst, denn wenn du einer bist wird das dann nochmal mit deinem notenschnitt verrechnet. wieviel das jetzt ausmacht, also ob 0,5 oder mehr oder weniger kann ich dir nicht sagen

Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.. Pass

Hallo also diese Frage kommt von meiner Freundin . Sie hat nämlich vor ein paar Monaten die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt hatte davor die türkische . Nun wollte sie wissen, ob sie (wenn sie dann den deutschen Pass hat) den dann nach ca 10 Jahren verlängern muss oder fällt ob das dann weg fällt weil sie ja dann den deutschen Pass hat und nicht mehr den türkischen ? Oder nach wie vielen Jahren muss man dann als deutscher Bürger seinen Pass "erneuern" ? Und welche Kosten kommen auf ihn zu ?

Danke schon mal Mailin

...zur Frage

Visa noch Gültig nach Wechsel der Staatsangehörigkeit?

Hallo, ich habe jetzt auf meinem türkischen Pass ein Visa für 10 Jahre bekommen. Jetzt bekomme ich aber schon bald meinen deutschen Pass und meine Frage ist, muss ich nochmal ein Visa beantragen oder überträgt sich das auf meinen deutschen Pass?

Beste Grüße

...zur Frage

Wie lange dauert die Staatsbürgerschaft und bekomme ich es?

Hallo Ich hab vor einem Monat den Deutschen pass beantragt. Ich hab ein Türkischen pass den ich abgelegt hab und lebe seid 10 jahre in Deutschland, hab ein Abschluss (ein Haup mache grade den Real) und keine Vorstrafen. Ich wollte jetzt wissen wie lange es dauert und ob ich es überhaupt bekomme, weil ich würde gerne zur Bundeswehr.

PS:bin 18 und gehe in die 10 klasse

...zur Frage

Den Traum von einem Medizinstudium erfüllen?

Guten Abend meine Damen und Herren.

Schon wieder meldet sich eine Person mit einem sehnlichsten Wunsch, eines Tages endlich mal einen Platz an einer Uni zu bekommen. Ich möchte gerne mein Herz an euch ausschütteln in der Hoffnung, jemanden zu finden, der mich versteht und mir helfen kann. Abitur Jahrgang 2017, Traum - Arzt - seit einer gefühlten Ewigkeit. Ich bin männlich und 21 Jahre alt. Meine Noten waren leider nicht so dolle und ich weiß, jemand der seit einer "gefühlten Ewigkeit" Arzt werden will, hätte sich mehr anstrengen sollen. Ich war leider ganz und gar nicht motiviert mit meinen Schulfächern und wir wollen jetzt bitte nicht darüber reden ,ob ich es denn im Studium mal meinen * von der Couch erheben kann und mich ans Schreibtisch zu setzen und stundenlang zu lernen. Ich habe seit April 2018 mit einer Krankenpflegeausbildung begonnen (ja, ein Mann kann es auch werden) und stimmt es denn, dass diese Ausbildung eine gute Voraussetzung für das Studium ist ? Also mir das lernen leichter fallen würde? Meine Wartezeit beträgt derzeit 7 Jahre, wäre ich nach 7 Jahren vielleicht zu alt dafür? Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit? Ich weiß nicht, wieso ich mir immer sorgen mache, ich habe Angst, zu alt zu sein, nicht intelligent genug usw. Was ist, wenn ich heirate und Kinder kriege? Mitten in einem Studium machbar ? Ich habe mir schon über alle Möglichkeiten Gedanken gemacht, wirklich. Ausland kommt leider nicht in Frage, es ist echt zu teuer für mich. Bundeswehr? Kommt leider auch nicht in Frage. Sollte ich mich nach der Ausbildung an einer privaten Uni bewerben? Da steht aber, dass die Private Uni nicht anerkannt ist, macht es dann einen Unterschied, ob ich jetzt da oder an einer "normalen" Uni studiere? (Mir fällt gerade auf, dass ich zu viele Fragen stelle. Hier entschuldige ich mich schon mal. Sorry.) Ich bitte euch, mir vernünftige Antworten zu geben. Bitte keine Beleidigungen oder Vorurteile, wir waren alle jung und haben alle mal Mist gebaut. Und ich würde wirklich alles dafür tun, um die Schulzeit rückgängig zu machen , um nicht die selben Fehler zu machen. Bitte glaubt mir das. Ich bedanke mich herzlich an die, die sich diesen Text durchgelesen haben und gerade an einer Antwort denken. Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Gruß

Herr Scaletta

...zur Frage

Kann ich als Ex Deutscher wieder die Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen ?

Ich habe 1987 die Schweizer Staatsangehörigkeit erworben und dadurch meinen Deutschen Pass verloren. Jetzt habe ich meinen Wohnsitz wieder nach Deutschland verlegt. Kann ich meinen Deutschen EU Pass wieder zurück bekommen?

...zur Frage

Fragen zum Leben eines Assistenzarztes?

Ich würde gerne nach der Schule Medizin studieren und habe ein paar Fragen dazu, würde mich sehr freuen wenn ihr eine oder sogar mehrere beantwortet würdet:)

(ich gucke viele Arztserien & weiß, dass das alles nicht so realistisch ist, deswegen manche der Fragen haha)

1.) Wie viele Stunden die Woche arbeitet man als Assistenzarzt?

2.) Arbeitet man in jedem Bereich? (Op, auf Station & im Labor)

3.) Wie viele Op's hat man durchschnittlich in der Woche? (mindestens & maximal)

4.) Wie lang kann eine Schicht dauern? also wie lange darf/muss man maximal am Stück arbeiten

5.) Ist es nicht nur in Serien wie Greys Anatomy so, dass die Assistenzärzte "um die Op's & interessantesten Fälle kämpfen" ?

6.) Wie lange braucht es ca. bis man Facharzt ist? Also ab dem 1. Semester

7.) Darf man in allen Fachbereichen im Op dabei sein?

8.) Ab wann darf man bei einer Op assistieren?

9.) Bilden sich Freundschaften zwischen den Assistenzärzten, sowie in den Arztserien?

10.) Ist es "normal", dass einem in den ersten Op's schlecht wird?

11.) Wird man wie in den Serien jeden Tag/jede Woche einem Oberarzt bzw. einem Fachbereich zugeteilt?

Ich freu mich schon, wenn du auch nur 1 Frage beantwortest, danke schonmal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?