Medizinstudium bewerben Tipps?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Was machst du zur Zeit? Gehst du noch zur Schule oder machst du was anderes?

Ich kann dir nur raten: gib nicht so schnell auf! 

Hast du dir auf www.hochschulstart.de mal die Grenzen für ein Medizinstudium angesehen? Es zählt ja nicht nur die Abiturbestenquote oder die Wartezeit, du kannst auch über das Auswahlverfahren der Hochschule in den Studiengang kommen. Dafür braucht man zwar etwas Glück, aber manchmal schafft man es. 

In der Zeit, in der du noch nicht studierst, könntest du vielleicht eine Ausbildung im medizinischen Bereich machen und schon mal Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den TMS, damit kannst du deinen Schnitt verbessern, wenn du gut abschneidest. Bereite dich gut vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?