MEDIZINISCHE OHRRINGE HILFE?

2 Antworten

Dadurch das der Stecker draußen war kann sich die haut zusammen ziehen das ist bei jedem unterschiedlich meine Schwester zum Beispiel hatte Tunnel 10 mm als sie sie sauber machen wollte hat sich der Tunnel fast geschlossen kp warum es bei ihr so extrem ist aber es war ehrlich so. Anja egal warte einfach noch bis morgen oder bis nach dem Wochenende und wenn du beim Kontakt dann immernoch ein drückendes gefühl hast dann geh nochmal zum Arzt.

wieso hast du die nicht selbst rein gemacht?

Ich hab es nicht hinbekommen dann hat es mir die Ärztin angeboten sie rein zu machen.

0
@xGreySkyx

ok. es ist ja desinfiziert also entzündung glaube ich nicht, wohl eher hat sie etwas am ohr gerissen sozusagen sodass du jetzt eine mikro wunde hast

0

Das eine Ohrloch tut weh!

Hey :) Also ich hab ne Frage und zwar hab ich seit so einem halben Jahr 2 Ohrlöcher und das eine hat sich noch nie entzündet/ wehgetan und das andere tut alle paar Wochen immer wieder weh :/ Ich versteh das irgendwie nicht... Kann mir jemand helfen? Will heute vielleicht auch andere wie die medizinischen Ohrringe reintun, habe aber Angst das es weh tut! Liebe Grüße

...zur Frage

Neue Ohrringe: statt medizinische direkt Fake Plugs?

[männlich] Hey Leute. Ich will mir unbedingt Ohrringe machen lassen und Fake Plugs einsetzen (beide Ohren). Jedoch bekommt man ja bei "frisch" gestochenen Ohren solche medizinischen Ohrringe. Und nachdem man sich Ohrringe gestochen hat, muss man ja glaube ich 4 Wochen warten bis man sie wechseln kann. Nun zu meiner Frage: Kann man auch nicht von Anfang an Fake Plugs einsetzen? Oder gibt es auch medizinische Fake Plugs? Ich finde 2 medizinische Ohrringe nicht attraktiv an Jungs und möchte auch nicht als schwul abgestempelt (ich bin nicht schwulenfeindlich^^) werden, wobei ich sie ja selber nicht will. Danke im vorraus!

...zur Frage

Normale Periode oder Fehlgeburt?

Hallo ihr lieben,

bevor ich meine Frage etwas genauer erläuter wollte ich euch erst einmal etwas meine erzählen da das ja vielleicht auch etwas damit zusammenhängen kann.

Ich hatte meine Periode nun schon etwas mehr als 1 Jahr nicht mehr. Der Frauenarzt war der Meinung, dass dies wahrscheinlich mit meinem Übergewicht zusammenhängen könnte, dennoch würden auch keine weiteren Untersuchungen an mir durchgeführt. Nun habe ich es endlich geschafft fast 17 Kilo abzunehmen, und gestern hatte ich plötzlich unheimliche unterleibschmerzen wie ich sie noch nie zu vor hatte. Ich konnte wirklich kaum gehen wegen den Schmerzen, diese legten sich aber nach einiger Zeit wieder und ich bekam meine Periode. Diese ist stärker als ich mich noch dran erinnern konnte, sodass ich meine Binde alle 2-3 Stunden (wenn nicht sogar noch früher) wechseln muss. Heute habe ich immer noch ziemliche Schmerzen, mir war für kurze Zeit auch etwas schlecht aber als ich eben duschen war kam plötzlich ein Echt stechender und starker Schmerz woraufhin dann ein großer Blutklumpen folgte ( ca die Größe einer Walnuss und ziemlich dunkel , und tut mir leid für dieses schreckliche Bild)

und ich echt geschockt war. Meint ihr es könnte eine Fehlgeburt sein, oder kommt das schon mal vor das es so normal ist ?

Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Ohrlöcher entzündet trotz medizinischen Ohrringen was soll ich jetzt tun?

Ich hab mir vor kurzem Ohrlöcher stechen lassen (vor 2 Wochen) ..ich hab natürlich noch die medizinischen Ohrringe an, auf der einen Seite hab ich ein Ohrring und auf der anderen seite 2 Ohrringe, aber es ist dick und rot aber ich kann die Ohrringe drehen. Es ist auf der Seite dick und rot, wo die 2 Ohrringe sind. Ich hab ein Desinfektionsspray ich hab auch schon desöfterem darauf gesprüht und auch gedreht. Aber ich weiß nicht was ich tun kann vielleicht kann mir Jmd helfen und Tipps geben, um die Entzündung zu heilen. Da ist ein Druck auch drauf das ist bisschen unangenehm ...
Ich danke euch schon im Voraus

...zur Frage

Ohrloch beim dehnen auf 2mm entzündet?

Hallo zusammen ich habe mein ohrloch auf 2mm gedehnt alles desinfiziert, langsam reingedreht und trotzdem hat es sich entzündet. Es ist weder rot noch geschwollen noch tut es weh. Es bildet sich jediglich diese gelben Brocken um den Stichkanal was eindeutig Eiter ist. Was sollte ich eurer Meinung nach tun ?

...zur Frage

ohrloch geschwollen und nässt schon 7 wochen alt

Hey! Habe seit ca 7 wochen ein 2. Ohrloch....habe es aich immer gedreht und alles und als ich den stecker dann das erste mal rausgenommen habe war er etwas schmutzig und es hat weh getan in wieder reinzumachen..die letzte woche hat sich das ohrloch nun denke och entzündet und es ist geschwollen und nässt..außerdem habe ich einen Plastik/gummi Stecker hinten drauf da ich den medizinischen ohne das es höllisch weh tut nicht mehr drauf bekomme...was soll ich jetzt tun? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?