Medizinische Fachangestellte unterbezahlt jetzt neue Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach doch noch ne Ausbildung zur OTA, da bekommst Lehrzeitverkürzung auf 1,5 Jahre und bist universal einsetzbar... das sollte Dir einen einfacheren Aufstieg ermöglichen ;) http://de.wikipedia.org/wiki/Operationstechnischer_Assistent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SunshineJasi 30.03.2013, 18:38

Das ist ja ne prima Idee. Werde mich gleich mal Informieren :) Dankeschön :)

0

Alao ich bin krankenschwester und verdien auch nicht grad viel.nur wenn einem der beruf spaß macht und man überleben kann und sich etwas geld immer weglegen kann dann passts doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SunshineJasi 30.03.2013, 18:40

Das stimmt schon. Aber "überleben" und "leben" sind 2 paar Stiefel. Ich möchte auch gern in Urlaub oder mal shoppen gehen. Das kann ich alles ohne Nebenjob nicht. Und rund um die Uhr arbeiten möcht ich auch nicht. Ich bin ja noch jung und möchte was vom Leben haben :D

0

kanst du keine weiterbildung machen? rauf arbeiten ist normalerweise der beste weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?