Medizinische Fachangestellte – was sind die Tätigkeiten und wie viel verdient man?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Medizinische Fachangestellte haben ihren Arbeitsbereich in Arztpraxen, Krankenhäusern oder auch in Laboren. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Assistenz von Ärzten auch das eigenständige durchführen ärztlich veranlasster Maßnahmen und Verwaltungsarbeiten. Empfang von Patienten und Aufnahme der Patientendaten, Terminvergabe und Vorbereitung der Behandlungsräume, Assistenz des Arztes, durchführen von Blutabnahmen, (Langzeit-) EKGs und (Langzeit-) Blutdruckmessungen. 

Was man mitbringen sollte:

- Interesse an Medizin,

- Interesse am Umgang mit Patienten,

- Teamfähigkeit und

- verantwortungsbewusstes arbeiten. 

Ausschlusskriterien:

- das oben genannte trifft auf dich überhaupt nicht zu und

- du kannst überhaupt kein Blut sehen. 

Ich denke, daß das Interesse an Medizin nicht vonnöten ist, u.U. sogar hinderlich.

0

Gib medizinische fachangestellte bei Google ein und du kriegst alle Information die du haben willst!!

Was möchtest Du wissen?