Medizinische Fachangestellte ,..., .,??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In welche Fachrichtung möchtest du denn gehen? Also Kinderarzt? Orthopäde? ...?

Also wenn du viel Geld verdienen willst ist der Job absolout nichts.

Ich arbeite seit 5 Jahren als MFA und bin sogar schon hochgestuft worden vom gehalt und kann mir nur mit ach und krach ne Wohnung etc. leisten. Hab kaum Geld um mal auszugehen oder so.

Wenn es dir aber darauf nicht ankommt sondern du gerne mit Menschen arbeitest ist es toll. Ich mag meinen Job und habe einen netten Chef und Kollegin. Die Patienten können zwar seeehr anstrengend sein und nerven aber ich arbeite bei einem Psychiater.

Viele Ärzte sind allerding große Arschlöcher, man muss echt Glück haben. Meine Ausbildung war die Hölle und viele die mit mit Ausbildung gemacht haben hatten das selbe Problem aber das muss nicht so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilibaby11
01.11.2016, 12:43

hhmm schade , also wegen den Gehalt muss ich auch noch überlegen . Hab mir vorgestellt villeicht in einer normalen Hausarztpraxis zu arbeiten oder ja halt so Kinderarzt.

0

Was möchtest Du wissen?