Medizinische Ausbildung die 5 Monate dauert höchstens?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja gibt es, die Rettungssanitäter Ausbildung dauert 520 Stunden (ca. 3 Monate) und besteht aus:

1.) 160 Stunden Rettungssanitäter- Grundlehrgang,

2.) 160 Stunden Krankenhauspraktikum (80 Stunden Anästhesie und 80 Stunden Intensivstation oder unfallchirurgische Notaufnahme),

3.) 160 Stunden Rettungswachenpraktikum an einer Lehrrettungswache in Notfallrettung und qualifiziertem Krankentransport und

4.) Mind. 40 Stunden Rettungssanitäter- Abschlusslehrgang mit schriftlicher, mündlicher und praktischer Abschlussprüfung. 

Nur der Vollständigkeit halber: Weiterbildung ist seit 01.01.2014 Notfallsanitäter/in (3 Jahre), vorher Rettungsassistent/in (2 Jahre). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so etwas ist nicht existent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SazukiKusakabe
17.07.2016, 17:58

... stimmt ja offensichtlich nicht ;)

0

Am besten Krankenpflegepraktikum an einem Krankenhaus machen (2 oder 3 Monate). Das brauchst Du für das Medizinstudium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?