Medizinisch Psychologische Untersuchung besser bei Facharzt, oder Amtlichen Begutachtungsstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fachärzte machen höchstens ein ärztliches Gutachten, für eine MPU mußt Du immer zu einer BfF (Begutachtungsstelle für Fahreignung).

Hier findest Du die Liste aller akkreditierten BfF in Deutschland: http://www.bast.de/DE/FB-U/Qualitaetsbewertung/Begutachtung/pdf/liste-postleitzahlen.pdf?__blob=publicationFile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDoom
09.11.2015, 17:03

erstmal danke für die antwort:) in meinem schreiben heist es "Die Beantragte Fahrerlaubnis wird ihnen unter folgenden Bedingungen in aussicht gestellt:

1 Beibringung eines ärztlichen Gutachtens von einem Facharzt für Neurologie und Psychiatrie mit verkehrsmedizinischer Qualifikation oder von einem Arzt in einer amtlichen Begutachtungsstelle für Fahreignung.

2 Ablegung der Prüfung mit erfolg

Benanntes Gutachten ist doch die MPU? Oder bedeutet dass, nur eine "Therapiestunde"?

0

Was möchtest Du wissen?