Medizinisch-ärztliche Dokumente lebenslang wo gespeichert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soviel ich weiß, gelten in Arztpraxen Aufbewahrungsfristen von 10 Jahren (nach dem letzten Praxisbesuch), Röntgenbilder müssen 30 Jahre aufbewahrt werden.

AmSinging 28.06.2013, 18:48

gibt`s da doch keine Zentralstelle, wo die Befunde von VOR 10 Jahren alle noch gespeichert bleiben ?

0
lamarle 28.06.2013, 21:51
@AmSinging

Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. Frage bei der Kassenärztlichen Vereinigung Deines Bundeslandes nach, die können Dir das ganz genau sagen.

1

Krankenhäuser bewahren Befunde 30 Jahre lang auf.

AmSinging 27.06.2013, 21:55

und aus Kinderarztpraxen ?

0

Was möchtest Du wissen?