Medizin-Studium mit fachhochschulreife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das geht nicht.
Und auch mit Voll-Abitur braucht man als Durchschnittsnote mindestens zwischen 1,0 und 1,2 um direkt einen Medizin-Studienplatz zu bekommen.

Es wollen halt  sooo viele Abiturienten Medizin studieren, aber die Anzahl der verfügbaren Studienplätze ist sehr begrenzt - jedes Jahr wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf direktem Wege nicht bzw. nur über Sonderregelungen. Du kannst aber ein Artverwandtes FH-Studium wie z.B. Medizintechnik oder Hebammenkunde studieren und nach deinem Abschluss dich für ein Medizinstudium bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?