Medizin Studium? Latein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst ein nochmales Abitur , also die allgemeine Hochschulreife.  Dafür brauchst du eine zweite Fremdsprache.  Latein brauchst du meines Wissens nach für ein Medizinstudium  nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa290801
22.04.2016, 12:56

ok danke

0
Kommentar von FGO65
22.04.2016, 12:57

So ein Quatsch

0
Kommentar von labertasche01
22.04.2016, 13:03

Danke FG 065
Könntest du uns erleuchten?
Und nicht nur meckern?
Ich hab mich gerade etwas schlau gemacht und gefunden das man auch ohne allgemeine Hochschulreife studieren kann.
Wenn man einen medizinischen Beruf hat, und dann eine Zusatzqualifikation macht. Ähnlich dem Techniker. Dann kann man an eine Uni gehen ohne Abi.
Aber am besten lässt du dich da mal von einer Uni beraten.

2

Hi,

für ein Medizinstudium brauchst du ein reguläres Abitur (FachAbi reicht nicht) und dazu noch ein sehr gutes. D.h. dein Plan funktioniert nicht.

Ein Latinum ist jedoch für ein Medizinstudium nicht nötig. Die Fachvokabeln lernst du an der Uni in speziellen Terminologie-Kursen.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa290801
22.04.2016, 14:30

ok danke

0

Mit Fachabitur alleine kann man nicht Medizin studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Medizin brauchst du mal ein normales Abi, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa290801
22.04.2016, 12:53

nein man kann auch mit den fach Abi studieren also Medizin

0

Kann man mit Fachabi überhaupt Medizin studieren?

Latein brauchst Du auf jeden Fall. Entweder im Abi machen oder im Studium gleichzeitig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa290801
22.04.2016, 12:54

Ok. Man kann auch mit fach Abi Medizin studieren

0
Kommentar von Lisa290801
22.04.2016, 13:06

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?