Medizin studieren ohne 1er Abi?Möglichkeiten!?

10 Antworten

Wenn du nicht den entsprechenden Schnitt hast, musst du erstmal die Wartezeit "absitzen". Die kannst du aber sinnvoll mit Praktika oder anderen Jobs nutzen. Ist dein Schnitt nicht im 2er Bereich, musst du entweder sehr lange warten oder hast gar keine Chance. Vielleicht fällt dir auch noch eine andere Berufsmöglichkeit ein?

Ich will dir aber nichts ausreden oder Angst machen, denn auch mit einem schlechten Schnitt kann man das erreichen, was man sich in den Kopf gesetzt hat, auch wenn es evtl. etwas längert dauert. Kopf hoch und Gas geben!

Jeder, der ein deutsches Abitur hat, kommt auch an einen Studienplatz in Medizin, egal wie schlecht das Zeugnis war. Wenn das Zeugnis allerdings zu schlecht für eine direkte Zulassung ist, dann muss man meistens sehr lange warten. Dabei spielt der Abischnitt dann aber keine Rolle mehr. Ob man jetzt 1,9 oder 3,5 hat, man wartet gleich lange.

0
@Serienchiller

Ob man jetzt 1,9 oder 3,5 hat, man wartet gleich lange.

Nicht ganz. Auch bei der Wartezeitvergabe wird noch nach Note selektiert wenn mehrere Bewerber mit der gleichen Wartesemesteranzahl in Frage kommen würden. Im letzten Semester lag die Wartezeit z.B. bei 12 Semestern und ner Note von 2.7

0

Ja klar.... die Vergabe erfolgt durch ZVS und bei der Berechnug des benötigten NC werden Wartesemester mit eingerechnet. Studieren kannst Du auf jeden Fall, es ist nur die Frage, wie lange Du warten musst.

wie genau berechnet sich das mit den wartesemestern denn?gibts da sone art "formel" für?!

0
@polyploidie

Ich bin da schon zu lange weg von um das noch zu wissen.... Frag mal direkt bei der ZVS-nach, die können Dir das erklären.... Vieleicht stehts auch irgendwo auf deren Internet-Seite beschrieben.

0
@Franciscarved

Schau mal hier: http://www2.zvs.de/index.php?id=1085 Dort siehst die Auswahlgrenzen der ZVS für letzte Sommersemester was die Wartezeit angeht. Die ZVS vergibt darüber 20% der Plätze. Weitere 20% gehen an die Abiturbesten, sprich das sind dann die 1er Abis. Die restlichen 60% vergibt die Unis selbst, aber auch hier sind das mit Blick auf die Auswahlgrenzen ausschließlich 1er Abiturienten.

0
@Franciscarved

Nein, das stimmt so nicht. Wenn man keine direkte Zulassung bekommt, zählt nur noch wie viele Wartesemester man hat, das Abi spielt dann keine Rolle mehr.

0

eine freundin von mir (die auch kein 1er-abi hatte) lernt krankenschwester, und scheint dort so gut zu sein, dass ihr geraten wurde, medizin zu studieren. wenn du also nicht in absehbarer zeit einen studienplatz bekommst, könntest du eine medizinische ausbildung beginnen, das erleichtert sowohl das finden eines studienplatzes, als auch (aufgrund des vorwissens) das studium selbst

(ansonsten könntest du eine heilpraktikerausbildung in betracht ziehen, wenn du nicht gerad chirurgin werden willst)

Abitur 2019, wie schwer ist es?

Ich will dannach Medizin studieren, also sollte es schon ein 1er Abi werden. Aber wie schwer ist es wirklich?

...zur Frage

Wie wichtig ist der Abi Schnitt?

Ich fang bald an mein Abi zu machen und frage mich wie wichtig der Schnitt ist. Ich kenne Leute die haben einen 3,2er Schnitt und studieren Maschinenbau. Ich könnte mir schon vorstellen Jura oder Medizin zu studieren aber überall 1er zu haben find ich viel zu schwer vor allem wenn es um Mathe geht. Kennt ihr Leute die nicht einen 1er Schnitt haben und Medizin oder Jura studieren ?

...zur Frage

Medizin studium in Ungarn wie wahrscheinlich?

Hey liebe Leute

Eine kleine Frage: ich will in Ungarn studieren. Habe allen Unis in Ungarn (szeged, pecs und budapest) eine Bewerbung geschickt. Mein Abi durchschnitt ist 3.6. Habe ein Bundesfreiwilligendienst im Krankenhaus gemacht.

Jetzt die Frage: Wie hoch stehen die Chancen angenommen zu werden? Von der Abi-Note her würden meine Chancen drastisch sinken. Habe deshalb extra einen frewilligendienst gemacht. Ob es was hilft?

Was denkt ihr? Hat jemand in Ungarn studiert? Wenn ja, welche Abi-Note hattet ihr?

...zur Frage

Molekulare Medizin studieren ohne 1er Abitur!?

Hallo,

Ich möchte nach dem Abitur gerne Molekulare Medizin studieren, höchst wahrscheinlich in Ulm. Nun wollte ich mal fragen ob hier jemand schon Erfahrungen mit diesem Studiengang gemacht hat und mit welchem Abitursschnitt man mit einer Zusage rechnen kann. Ich werde kein 1er Abi schaffen aber 2,0 oder 2,1 dürfte schon drinn sein bei mir.

Wäre toll wenn ihr von euren Erfarungen über das Studium erzählen könntet.

Gruss Domee

...zur Frage

medizinstudim ohne NC an uni-wh

hallo .

Ich bin grad im Internet auf der homepage der Uni Witten-Herdecke gestoßen .

Auf der Seite heißt es , dass man dort ohne NC Medizin studieren kann , dies liegt bestimmt daran , dass es eine Privat Uni ist.

doch da ich gerne medizin studieren würde und weiß , dass ich auf keinen fall ein schnitt von 1,0 -1,5 haben werde würde ich sogar an einer privat uni studieren wollen,

es wäre toll wenn mir da jemand weiter helfen könnte , der genauere informationen für mich hat oder sogar erfahrung mit der uni hat .Ich würde gerne wissen wollen , wie es ist dort zu studieren.

ich hoffe mir kann jemand von euch weiter helfen

vielen dank und lieben gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?