medizin stecker früher raus nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum denkst du wird dir eine bestimmte Zeitspanne vorgegeben, wenn da "vorher ja nichts schlimmes passieren kann". Mach ruhig. Aber lebe dann mit den Konsequenzen ("Entzünden sicher nicht" - warts ruhig ab)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die medizinischen Stecker ruhig 1 bis 2 Wochen länger drin lassen als empfohlen. Manche haben sie Monate getragen.

Kürzer als empfohlen ist gefährlich weil der Heilungsprozess noch nicht abgeschlossen ist. Das ist so wie wenn Du einen Wundschorf abpulst obwohl er noch nicht von alleine abgeht. Meist fängt die Wunde wieder zu bluten an und die Heilung dauert noch länger.

Unabhängig davon ist es nicht verkehrt das Du vor der Herausname der medizinischen Stecker die Ohrläppchen, Deine Finger und die neuen Ohrstecker mit einem Desinfektionsspray ansprühst. Auch wenn Du die Heilungszeit abgewartet hast. Nach der Heilungszeit ist das erste Häutchen im Ohrloch noch sehr dünn und empfindlich.

Ganz besonders wichtig ist das desinfizieren wenn die Heilungszeit noch nicht ganz vorbei ist. Ein unnötiges Risiko ist es trotzdem ungeduldig zu sein.

von: Heinrich Butschal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du doch selbst wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?