Medizin - Finger-Infarkt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Infarkt bezeichnet man die Untervorgung von beliebigem Gewebe mit Sauerstoff. Der Finger wird also nicht ausreichend durchblutet. Das ist etwas ungesund und führt über kurz oder lang (auch schon im minutenbereich bei vollständigem verschluss) zum Absterben von Gewebe sofern man nichts dagegen unternimmt.

Welch ein Zufall. Bis heute morgen hatte ich keine Ahnung, daß es sowas gibt. Seit dem habe ich mehr oder weniger starke Schmerzenin li. Zeigefinger. Pulsartig uns je nachdem, wie sehr ich ihn strecke. Bin gespannt, wie das weitergeht.

Was möchtest Du wissen?