medion pc mit neuer Grafikkarte aufrüsten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach dem, was für ein Netzteil in dem Computer steckt, da leistungsfähige Grafikkarten ganz ordentlich Strom verbrauchen, kommen unterschiedliche Grafikkarten in Betracht. Mit einem 350W Netzteil würde ich maximal die AMD Radeon HD 6770 empfehlen, die verbraucht weniger Strom als die gleichwertige nVidia GTX 550Ti. Mit einem 400W oder stärkerem Netzteil kann auch eine AMD Radeon HD 6850 oder HD 6870 Grafikkarte benutzt werden. Leistungsfähigere Grafikkarten würde ich für diesen Computer nicht nehmen, zum einen wegen der Kühlung in dem Medion Gehäuse zum anderen wegen dem Netzteil. Ausserdem ist ein Core2Quad Prozessor kaum leistungsfähig genug für noch bessere Grafikkarten. AMD (früher ATI) Grafikkarten der Radeon HD 6000er Serie verbrauchen weniger Strom, als leistungsmäßig vergleichbare Grafikkarten der GTX 500er Serie von nVidia und kosten auch weniger. Ausserdem muss eventuell die Stromversorgung einer neuen Grafikkarte über Adapter realisiert werden, wenn an dem Netzteil des Medion-PCs die entsprechenden PCI-Express Stromanschlüsse fehlen.

MfG computertom

Vielen dank..es st ne hd 6870 geworden...schon vor ca 4monaten eingebaut und läuft gut :)

0

Kommt drauf an ob die CPU genug saft hat um die GPU antreiben zu können. Das selbe bei dem Netzteil, musst auch drauf achten ob's genug Anschlüsse hat! Ich würde die HD 6870 vorschlagen, einfach das beste P/L verhalten. Ich hoffe ich konnte dir Helfen.

Medion PC aufrüsten mit was?

Hallo, Ich habe einen Medion PC, der für Spiele aktuell nicht reicht. PC hat I5 Prozessor 1TB Festplatte 4gb Ram Schwache AMD Grafikkarte MfG

...zur Frage

Medion Akoya P5220 D Netzteil und Graka tauschen

Hallo, Ich habe mir kürzlich den Medion Akoya P5220 D Komplett-Pc gekauft mit einem i5 und einer GTX 650! Jetzt möchte ich meinen Pc aber mal ein bisschen aufrüsten und möchte im eine stärkere Grafikkarte einbauen, natürlich heißt das dass ich ein stärkeres Netzteil einbauen muss! Nun meine Frage: Kann man überhaupt ein anderes Netzteil einbauen? Und kann ich da auf den Seiten eigendlich Lüfter einbauen! Danke für eure Hilfe!

Aber an alle: So Sachen wie: Blöde Aldi-Kiste oder ,,Kannst bei so einer Kiste vergessn'' sowas brauche ich nicht! Also bitte sachlich bleiben!

Danke :)

...zur Frage

Aldi PC Mai 2017 (Medion Akoya p5360) neue Grafikkarte?

Hallo,ich hätte die Frage , ob es möglich ist in den Aldi PC von 2017 , also den Medion Akoya p5360 eine neue Grafikkarte einzubauen. Zurzeit ist nur eine rx460 eingebaut und ich würde gerne auf eine rx580 aufrüsten,daher die Frage ob das möglich wäre, oder ob ich ein neuen kühler oder so brauche. Vielen Dank

...zur Frage

GeForce Gtx 1050ti mit Medion Akoya p5530d kompatibel?

Hallo,

Ich möchte gerne meinen Pc weiter aufrüsten. Es handelt sich um einen Medion Akoya p5530d http://www.pc-magazin.de/testbericht/der-neue-aldi-pc-im-test-medion-akoya-p5330-d-1218348.html

Aufgerüstet habe ich bis jetzt den Arbeitsspeicher den ich auf 8gb erhöht habe. Nun soll eine neue Grafikkarte her. Ich dachte da an eine GeForce Gtx 1050ti. Ist diese Karte mit meinem System kompatibel? Welche Variante sollte ich kaufen (mit 6pin oder ohne 6pin)? Meine jetzige Grafikkarte (gtx 550ti) besitzt einen 6pin Adapter.

Netzteil: FSP450-60EMDN (450watt)

Viele Grüße Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?