Medion Erazer X17803 05.12.19 zu kaufen welches Mainboard ist verbaut und zu empfehlen?

3 Antworten

Grundsätzlich ist es nur das Upgrade, des X6805 vom Sommer 2018. CPU und GPU wurden auf die "neue Version" gehoben. Von daher ist da auch "nur" eine RTX 2060 verbaut.

Preislich und leistungstechnisch geht das schon gut in Ordnung.

Das Mainboard ist da sowas von irrelevant. Weder wirst du da was zusätzlich draufstecken, noch wirst du da das mainbaord gegen ein anderes austauschen. In der Regel sind die Boards auch für so eine Reihe entwickelt und eben nix, was man so von der Stange kaufen kann.

Woher ich das weiß:Beruf – Chief Information Officer

ich weiß halt nur vom Vorhänger das die so schnell warm laufen bis 90°C ob das zu problemen führen könnte ?

0
@Erik4810

Laptops werden immer warm. Für die Komponenten sind 90°C jetzt nicht wirklich ein Problem.

0

Nette Daten.

Eine 9750h ist Perlen vor die Säue werfen. Verstehe immer nicht wer so etwas zusammenbasteln.

Entweder ich nehme eine kleinere CPU bei einer RTX2060 oder ich nehme eine RTX2070 o.ä.

Aber ansonsten ist es ein nettes Notebook.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Das ist ok.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Erfahrung

Was möchtest Du wissen?