Medion Desktop bildschirm - Schärfe Einstellung gesperrt, wie ändern?

1 Antwort

Irgenndwo hast du bestimmt eine Einstellung "Modus" und das steht bestimmt auf Standart. Dies muss aber auf Anwender stehen ;-)

wo genau steht dieser "Modus" ?

ich kann in diesen OSD was einstellen, aber Schärfe und Feinstellung ist gesperrt

0

Fernseher Medion Life P12011 (MD 20085) kein dvbt empfang?

ich hab heute den Medion Life P12011 (MD 20085) gekauft und als ich ihn anschalten wollte hab ich natürlich alles gemacht was inner anleitung steht, aber beim dvbt emüfängt er nichts, wie kann man da was dran ändern?

...zur Frage

Router Verbindungen ausversehen verboten?

Hallo, ich habe so eben auf Kabel.box ausversehen alle Internet Verbindungen gesperrt. Nun habe ich auf keinem Gerät Internet zugang um diese Einstellung wieder zu ändern. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Frage zur Schärfe-Einstellung bei Canon EOS 600D

Hallo, ich besitze eine Canon EOS 600D und da kann man die Schärfe einstellen.Mich interessiert auf welche Schärfe soll man die Kamera am besten einstellen um zu fotografiren?Es gibt eine Skala von 0-7.

...zur Frage

Bei Huawei P10 Bildschirm selbst Einstellung deaktivieren?

Hallo Ich habe mal eine Frage, bei meinem Huawei P10 tut sich der Bildschirm immer im Querformat selber einstellen wenn das Bild zu dunkel wird wie kann man das deaktivieren.

...zur Frage

Bildschirm verdreht

Hey , mein Problem ist das ich denn Bildschirm von netbook E1222 von medion wie auch immer ich es geschafft habe.. verdreht hab .. Also es steht jetzt alles auf dem kopf , wie kann ich das ändern ? o;

...zur Frage

Sättigung am Notebook - wie kann ich die einstellen?

Hallo!

Ich besitze ein Acer Notebook Baujahr 2013.

Zwar nicht mehr das jüngste, tut aber immer noch 'nen klasse Job. Ich habe mit Fotografie angefangen und bearbeite die Bilder ebenfalls auf diesem Notebook. Was mir nun auffiel: Auf meinem Handy, gedruckt oder auf meinem Uralt-Desktop-PC mit einem Bildschirm von 2007 (wirklich alt), sehen die Farben viel krasser, viel gesättigter aus, sodass ich nach der Bearbeitung am Notebook noch einmal am Desktop-PC die Sättigung runterschrauben muss. Offensichtlich ist der Bildschirm meines Acer-Notebook nicht ausreichend saturiert. Ich habe aber leider keine Einstellung gefunden, um das umzuändern. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?