Medion Akoya E2215D - Erweitern/Aufrüsten möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kwamedavid,

Nachrüsten:

Bluetooth problemlos uber USB-Dongel und preiswert, ca 10€

USB 3.0 problemlos über PCI-Express Steckkarte mit 4 Ports, ca. 30€

leiserer Lüfter auch möglich, kann aber erst ausgesucht werden, wenn der vorhandene Platz ausgemessen wurde. Der vorhandene Lüfter ist aber nur dann laut, wenn du Volllast fähst (z.B. Videobearbeitung), im Normalbetrieb ist er leise.

CPU wahrscheinlich möglich, aber nicht sinnvoll. Der verbaute I5 ist ok. Die Entwicklung der CPUs und davon abhängig der verwendete Sockel bzw. Einführung neuer Sockel für neue CPUs geht so schnell voran, dass du in 5 Jahren wahrscheinlich eher einen neuen PC kaufen willst als eine leistungsfähigere CPU verbauen möchtest.

Wenn du eine leistungsfähigere CPU benötigst, kaufe einen anderen Rechner, bevor du den Medion umrüstest. Folgen wie Verlust der Garantie musst du überlegen!

Vorteil Lapto - Pc:

Du musst für einen Laptop viel mehr Geld ausgeben, um die Leistung des PC's zu erreichen

Der PC ist Veränderbar / Aufrüstbar

Der PC ist einfach und preiswert zu reparieren (alle Komponenten sind austauschbar, bei dem Laptop nur RAM, Festplatte, alles andere wird schwieriger und viel teurer, schon das Ersetzen der CMOS-Batterie ist bei vielen Laptops nur möglich, wenn es vollständig zerlegt wird.

Laptop ist transportabel, für viele ein wichtiges Kriterium. Ich benutze beides.

Der Medion-PC ist preiswert und durchaus empfehlenswert. Alle Ratschläge in Richtung Selbstbau stimmen bei der Kostenkalkulation nie und nimmer, ein einfacher Taschenrechner zeigt nach Addition aller Einzekomponentenpreise incl. Betriebssystem, Maus und Tastatur immer einen deutlich höheren Preis, Garantie und Service nicht zu vergessen!

Grüße und viel Erfolg beim Finden der richtigen Entscheidung....grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dalko 23.03.2014, 14:04

Ich habe noch etwas wichtiges vergessen:

Du kannst bei Aldi ohne Probleme den Medion-PC zurückgeben, wenn er dir nicht gefällt!!!

Tschüß

1

Hey, hab gerade deine Frage gelesen. Habe seit ein paar Jahren 2 Medion PCs und bin sehr zufrieden. Ich konnte alle problemlos aufrüsten, aber die sind meistens schon so gut bestückt und hab nur wenig nachträglich daran verändert. Service war auch gut. Einen hab ich nach einer Woche zurückgegeben, weil er beim ersten Einrichten rumgezickt hat. Also ziemlich problemlos, gut fürs Geld und günstig. Schreib mal, was du gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kwamedavid 20.04.2014, 18:19

habe den pc gekauft und bin bisher sehr zufrieden... nur das scrollrad an der maus quietscht ;)

0

Was möchtest Du wissen?