Medinzinstecker im Ohr? Frisch gestochen!

3 Antworten

Frag deinen Piercer. Ich hab meinen Helix (!) nach 3 Wochen schon gewechselt und den fand ich am schlimmsten von all den Ohrlöchern, die ich hab ^^.

Du musst nur drauf achten, dass es sterilisierter Schmuck ist und kein Modeschmuck und  natürlich desinfizieren immer ! Und wegen dem drehen, mein Piercer meint, die ersten paar Tage eben NICHT zu drehen, weil du die Bakterien dann viel eher verteilst und eine Infektion bekommen kannst. Warte ein paar Tage und dann ma ganz locker ein wenig drehen

Der Medizinstecker muss 6 Wochen drin bleiben ,ein mal am Tag leicht drehen,damit er nicht anwáchst und desinfizieren.Entweder mit Ohrloch Antisept vom Juwelier oder mit Schnaps von deinem Opa.

ca. ein Monat,müssen die drin Bleiben,täglich Desinfizieren^^Drehen,aber nicht ziehen!

Was möchtest Du wissen?