Medikinet Nebenwirkungen, falsche Dosierung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unser Sohn bekommt auch Ritalin, morgen ne ganze und mittags ne ganze. Bis jetzt ist es ganz gut. Aber wenn du meinst das es die falsche Wirkung hat,dann sprich mit dem behandelnden Arzt..

Ihr wollt doch euer Kind nicht zum Drogensüchtigen machen, also absetzen, dann werdet ihr die Wirkung der Sucht auf dieses Zeug haben. Bei mir begann man mit soclhen Fehdldiagnosen rumzuexperimentieren als ich 6 Jahre alt war, was hab ich davon? Ein zerstörtes Leben mit Jahrelanger Drehtürpsychiatrie und das mit 19 Jahren!

naja wir kinder sind immer anders vieleicht ist er immer zappelig in der schule oder er hat quatsch mit sien freunden gemacht macht das mall 1woche weiter so und wenn sich es dann nicht ändert geht zu artzt LGsilverflamme

Was ist wichtiger: ein schönes Leben und Freunde oder Schule und Beruf?

Hallo. Ich (15) nehme seit ca 3-4 JahrenMedikinet/Ritalin. Ritalin hilft mir mich besser zu konzentrieren und bessere Leistungen in der Schule zu erzielen. Das Problem ist aber dass ich mich wenn ich Ritalin genommen habe mich nicht mehr glücklich fühle und ich zur Traurigkeit tendiere oder mir ist alles egal. Auch habe ich keine Lust groß Witze in der Klasse zu machen, wie ich es früher gemacht habe. ZB macht meine ganze Klasse Mist und tanzt dem Lehrer auf der Nase herum. Früher wäre ich der Anstifter dazu gewesen aber mit Ritalin sitze ich nur noch da, gucke auf die Tischplatte und bleibe ganz ruhig und sage nichts. Ab und zu lächle ich dann mal damit keiner denkt ich wäre iwie gefühlskalt oder so. Aber trtzdem bin ich mit Ritalin ein völlig anderer Mensch. So einer den keiner mag weil er unlustig ist und uninteressant. Ohne Ritalin mögen mich die Leute mehr. Aber das belastet mich sehr dass ich nicht am Spaß anderer Teil haben kann. Ich bin der Überzeugung dass ohne Ritalin ich es nicht so weit in der Schule geschafft hätte und schon längst hoffnungslos auf der Hauptschule gelandet wäre und dass ich ohne Ritalin später mein Beruf nicht ausüben kann, aber ich fühle mich schlecht wenn ich die Medikamente nehmen muss und daran denke dass sie aus Amphetamine besteht (Es hat also Ähnlichkeiten mit Koks). Was denkt ihr: was ist wichtiger? Soziale Kontakte und Freude im leben oder schulischer Erfolg?

PS: Ich nehme die Medikamente da ich ADHS habe und ohne die Medikamente auch sehr leicht aggressiv werden kann.

...zur Frage

Herzstechen durch Ritalin?

Kann Ritalin Ursache für ein ab und zu vorkommendes stechen in der Region des Herzens sein?
wenn ja, warum ?

...zur Frage

Medikinet 10mg-welche Nebenwirkungen kennt ihr?

Hallo, ich nehme seit 5 Tagen Medikinet 10mg, einmal morgens! Gestern Abend gings mit total schlecht, total schwach, Schüttelfrost, dann wieder extremes schwitzen und Kreislauf. Zog sich auch die Nacht durch bis jetzt. Langsam wird es ein wenig besser. Kennt ihr das? Können das Nebenwirkungen sein? Danke und LG

...zur Frage

Psychiater verschreibt bei ersten Termin Medikinet ( Methylphenidat )?

Hallo,

ich habe meinem Psychiater beim ersten Termin von den Symptomen erzählt, die typisch für ADS bzw ADHS, aber auch andere Störungen sein können. Er hat mir sofort Medikinet ( Methylphenidat )verschrieben. Ich soll morgens und Abends jeweils 20mg nehmen, also pro Tag insgesamt 40mg. Dann will er gucken, ob meine Konzentration steigt und einige Symptome verschwinden. Ein EEG wurde auch noch gemacht. Ist das eine normale Vorgehensweise? Ab wann kann ich mit einer Verbesserung der Symptome rechnen? Was, wenn es nicht ADS bzw ADHS ist? Ich kann gerade nur daran denken, dass ich Nebenwirkungen bekomme und die Vorgehensweise falsch ist, ich eventuell "nur" Zwänge bzw Zwangsgrübeln habe oder das noch zusätzlich zu ADS habe.

...zur Frage

Gibt es Medikinet adult auch nicht-retardiert?

Hallo Zusammen, Ich habe ADS und nehme regelmäßig Medikinet ein. Jetzt habe ich aber ein Problem: Da ich seit neuestem als Student gesetzlich krankenversichert, wurde mir von meinem Arzt mitgeteilt, dass meine Krankenkasse nur noch Medikinet Adult Retard-Kapseln bezahlt. Da ich aber in der Vergangenheit allerdings auch viel mit den "normalen" nicht-retardierten Medikinet-Tabletten gearbeitet habe (u.a. weil ich diese einfach besser dosieren kann, v.a. in Bezug auf die Wirkungsdauer), wollte ich fragen ob es auch ein Medikinet-Adult Präparat gibt, welches nicht Retardiert ist. Mir werden zwar weiterhin bei Bedarf Rezepte über das "normale" Präparat ausgestellt, jedoch müsste ich diese dann aus eigener Tasche bezahlen, was ich mir schlichtweg nicht leisten kann. Daher meine Frage ob es auch ein Adult Präparat gibt, das nicht in retard-form existiert? Ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem weiterhelfen! Danke im Voraus für die Rückmeldungen! :)

...zur Frage

Arzt hat meinem Sohn(16) ritalin verschrieben, ist das schädlich?

Mein Sohn hat zurzeit eine ziemlich stressige Zeit in der Schule. Er kommt schulisch garnicht hinterher, der Arzt hat einpaar Tests gemacht und hat meinem Sohn Medikinet retard 10mg verschrieben. Die soll er bis zu den Sommerferien 1 mal morgens nehmen. Ist das schändlich für mein Kind es einzunehmen? Kann sich das adhs verschlechtern und könnte mein Sohn Langzeitschäden bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?