Medikamente Unkonzentriertheit?

4 Antworten

Es gibt z.B. Ritalin - aber lass am Besten davon bloss die Finger weg. Und zu Deinem Problem kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-intelligend-und-lernfaehig-sein?foundIn=answer-listing#answer-177365080

Übrigens gehört Stress, insbesondere z.B. durch Leistungsdruck oder Überforderung neben Koffein und Alkohol zu den größten "Magnesiumraubern".

Eigentlich musst du nur viel Schlaf benötigen :)

So kann der Gehirn "ausschlafen" Und so kann der auch besser konzentrieren :)

Sollte dies nicht funktionieren dann , geh zu einem Arzt , der wird dann auch sagen was dein Problem ist :)

Viel Erfolg

Hier könnte man Sachen wie Ritalin nutzen. Dies wird meist bei Hyperaktiven verschrieben.

Lass dich am besten mal vom Arzt beraten.

Was möchtest Du wissen?