Medikamente in der Türkei

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Qualität der Medikamente unterscheidet sich nicht von denen die z.B. in Deutschland hergestellt werden. Allerdings gibt es dort Unterschiede in der Zulassung von Medikamenten. Einige, die hier verschreibungspflichtig sind bekommt man dort auch ohne Rezept und es gibt auch einige die in Deutschland z.B. nicht zugelassen sind, dafür aber in der Türkei oder in anderen Ländern.

Die Medikamente sind doch immer gleich. Wenn du dort einen Antibiotikum kaufst, wirkt es genauso gut wie hier in Deutschland. Die Sache ist nicht woher die Medikamente kommen, sondern was sie beinhalten. Das sind immer die selben Stoffe, die da beinhaltet sind. Deshalb ist das gleich. Jedoch kosten einige Medikamente in der Türkei billiger. Vielleicht hat das dich dazu gebracht diese Frage zu stellen.

Wieso wirklich so gut?

Wieso nachgemacht?

Medikamente in der Türkei sind oft Linzenzproduktionen führender Arzneimittelhersteller oder aber auch Importe.

Wenn es nicht gerade spezielle Medikamente sind, sind sie oft auch bis zu 75 % billiger: z.B die Pille.

Die meisten Medikamente sind ohne Rezept erhältlich.

... sie enthalten das selbe "Gift" wie jedes andere Medikament auch, doch sie sind wesentlich billiger als hier bei uns in Deutschland :-)))

Was möchtest Du wissen?