Medikamente in der Schwangerschaft epileptika?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern nicht unbedingt erforderlich, darf das Arzneimittel während der
Schwangerschaft nicht angewendet werden. Ein Risiko von Geburtsfehlern
für Ihr ungeborenes Kind kann nicht vollständig ausgeschlossen werden.
In Tierversuchen hat das Präparat bei Dosierungen, die höher waren als
die, die Sie zur Kontrolle Ihrer Anfälle benötigen, unerwünschte
Wirkungen auf die Reproduktion gezeigt.

Somit geh damit zum Arzt und frage den, was du nun machen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

www.embryotox.de ist eine sehr gute Seite zur Information. Medikament suchen und nachlesen. :)
Das ersetzt natürlich keine Beratung durch deine Ärzte. Wünsche dir alles gute. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?