Medikamente im Wert von 1500€ , macht die Krankenkasse das mit?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das muß die Kasse übernehmen wenn es verordnet wurde.

Wenn er das verschrieben bekommen hat und bereits andere Therapien erfolglos waren, dann werden sie das auch zahlen. Es gibt Medikamente die weitaus teurer sind. Ich habe neulich erst mit jemandem gesprochen, dessen Medikamente 4000 Euro kosten, er aber nur 10 Euro zuzahlen muss.

kein Problem wenn anerkannt für MS Behandlung, meine Kasse muss für meine Medis im Quartal auch um die 1000€ hinblättern. Und daran wird sich vermutlich bis an mein Lebensende (was Anbetracht der Tatsache, dass ich erst 24 bin hoffentlich noch dauert) nicht ändern.

Krankenkasse und Einkommensteuererklärung

Hallo, wie jemand wie viele Jahre die Krankenkasse Einkommensteuerbescheide rückwirkend anfordern kann. ich war im Jahr 2007 / bis Mitte 2008 freiwillig gesetzlich bei meiner KK versichert und ab Mitte 2008 wieder über meinen Arbeitgeber. Jetzt will die KK für diese zeit einen Einkommensteuerbescheid von mir. Ich weiß, das ich ihn einfach hinschicken kann, was ich auch machen werde, aber mich interessiert das einfach, wie lange das geht! Danke und Grüße

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Einzelfallentscheidung in der Barmer GEK

Behandlungskosten (Injektionen) mit einem homoöpathischen Medikament werden werden neuerdings nicht mehr von meiner KV übernommen, obwohl es mir schon mehrfach geholfen hat.. Eine andere KV rät mir, es mit einer Einzelfallentscheidung zu versuchen. Kann jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Kosten für eine Brille?

Hallo.

Habe einen Sehhilfenverordnung bekommen und muss zum Optiker. Ich brauche eine Brille.

Mit wie viel Kosten kann ich rechnen ?

Zu mir:

16 Jahre alt, KRankenkasse Barmer GEK, gesetzlich versichert

...zur Frage

Was ist bei Selbstzahler Rezepten zu beachten?

Guten Tag, ich strebe eine Behandlung bei einem Arzt auf Selbstzahler Basis an und hätte dazu ein paar fragen:

-1-Gibt es eine Möglichkeit sich die Kosten für das Medikamt auf einem Selbstzahler Rezept (ich glaube blau) erstatten zu lassen? (GKV)

-2-Nehmen wir an ich trage die Kosten für die Behandlung und der Medikamente zu 100% aus eigener Tasche. Ist es nachvollziehbar ob ich mir die Medikamente wirklich geholt habe oder nicht?

Ich weiß, eine sehr eigenartige Frage 😄

mfg

...zur Frage

Ist die Daimler BKK eine Private oder Gesetzliche Krankenkasse?

Ich bin über meinen Vater dort Versichert. Ich weiß dass es eine Betriebskrankenkasse ist.... aber bin ich nun privat oder gesetzlich versichert?

Würde mich über antworten freuen!

Danke schon im voraus!

Kittens

...zur Frage

Mit der Rente wieder gesetzlich versichert?

Schönen guten Tag liebe Community

Ich hab da mal eine Frage,... Mein Vater ist privat versichert und zahlt im Monat ca. 800€ in die Krankenkasse ein... ( er ist selbstständig) wenn er später die Rente erreicht ist er dann wieder gesetzlich versichert? Oder ist das dann noch möglich? Weil er würde nur 400€ Rente bekommen aber die beitrage betragen ja alleine schon das doppelte :(

Mit freundlichen Grüßen JM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?