Medikamente im Blut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt auch Medikamente, die nicht in das Blut müssen, um dahin zu gelangen, wo sie wirken sollen, wie zum beispiel Aerosole für die Lunge, ... oder die besagten nasentropfen, ...

... aber letztlich müssen diese Wirkstoffe über den Stoffwechsel, also auch das Blut, abgebaut und ausgeschieden werden.

Die Frage ist dann, ob der Metabolit (M2) plazentagängig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?