Medikamente gegen zwänge und zwangsgedanken welche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal der Gangzum Psychiater, denn er kann dir Medis verschreiben, weitereUntersuchungen einleiten ( Schilddrüse, Mrt etc), denn  da können auch andere Sachen wie die Psyche hinter stecken,

Wenn es doch die Psyche ist ,sollte es eine Kombi aus Medis und  meist Verhaltenstherapie ( Art der Psychotherapie sein).

Ich selber kenne das Problem mir hat Citalopram in der Höchstdosierungsehr gut geholfen , eine Bekannter bekommt Fluxetin bei demselben Problem ( nimmt es aber auch schon 10j).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie eine Therapie beim Psychologen, kann ich dir empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?