Medikamente gegen Durchfall und Schmerzen/Schwindel vor der/während der Periode?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegen Durchfall am besten einfach Kohlekompretten, das ist das natürlichste, und Joghurt essen weil das die Darmbakterien regeneriert....

Gegen die Schmerzen helfen Buscopan oder Ibuprofen... Buscopan ist zusätzlich entkrampfend...

Gegen den Schwindel... Hm, hast halt dann zu der Zeit ein bisschen Kreislauf Probleme, kann vom Eisenmangel kommen. Trink zu der Zeit vielleicht ein paar Rote Säfte und iss Eisenhaltige Lebensmittel (nicht unbedingt Spinat :-)) Mit der chemischen Keule gegen den Schwindel würd ich vorerst mal noch nicht anfangen, ausser es ist wirklich wirklich schlimm! Dann kannst Korodin nehmen, aber echt bloß wennst nicht mehr kannst....

Also das mit dem Durchfall hab ich noch nicht gehört,aber gegen die Schmerzen kannst du was tun. Viel Tee trinken und eine Wärmflasche abends oder wenn die Unterleibsschmerzen stark werden auf den Bauch legen. Gegen den Schwindel hilft viel trinken und viel frische Luft ;) Mir hilft oft auch ein Spaziergang.

Dolormin für Frauen

Gute Ratschläge um die Periode zu überstehen?

Schönen guten Abend liebe Community,

Rechnerisch habe ich zwar erst in einer Woche meine Tage, aber da die Natur so exakt und regelmäßig wie gerade Kurven ist, frage ich lieber jetzt. Und zwar wollte ich euch fragen welche Tipps ihr habt um die Erdbeerwoche zu überstehen, was man zum Beispiel gegen die Bauchschmerzen machen kann etc., allerdings will ich so viel auf Chemie verzichten (Schmerztabletten etc.). Gibt es da Alternativen die ihr mir Vorschlagen könnt? Die Leute die vor der Evolution der Pharmaindustrie gelebt hatten, hatten da bestimmt auch natürliche Mittel gegen diese ganzen Probleme. Ich finde das auch nicht gut was heut zu Tage die Ärzte und Apotheker etc. machen, anstatt der Menschheit zu helfen vergiften sie uns nur und machen uns davon abhängig und wir gehen davon pleite, aber das ist ein anderes Thema.

Wie immer freue ich mich auf eure Antworten und danke euch hiermit schon mal im Voraus! Habt noch einen schönen Abend

...zur Frage

Periode des Grauens?

Vorweg, bevor ständig "geh zum Arzt"-Kommentare kommen: ein Termin bei meiner Gynäkologin ist bereits gemacht, allerdings erst mitte November, daher hier die Frage. Ich habe mittlerweile richtige Angst vor meiner Periode! Ich fühle mich, als wenn ich jeden Moment umklappen würde, mir ist schwindelig, ich könnte im sitzen einschlafen, habe keinen Appetit, furchtbare Kopfschmerzen, bin total schlapp und dazu auch psychisch total fertig bzw. aggressiv. Ich nehme seit 4 Jahren die Pille und leide unter einer Ovarialzyste. Bis zum nächsten Termin würde ich vor meiner Periode gerne mit Hausmitteln etwas "dagegen" tun. Habt ihr Tipps für verschiedene Präperate wie z.B Eisen, Zink, Vitamine?

Danke im Voraus

...zur Frage

Periode verschieben.. Ohne Pille.ganz wichtig!?

25.Dezember hab ich einen fototermin..doch genau an diesem tag bekomme ich meine tage..da ich vor und während meiner periode immer starke schmerzen habe,wollte ich fragen ob es irgendeinen weg gibt sie zu verschieben..ohne Medikamente. Und ich nehm eben die pille nicht

...zur Frage

Analverkehr während der periode?

Ist man dann auch wirklich immer sauber weil ich oft durchfall habe wenn ich meine periode habe

...zur Frage

Ich habe starke Unterleib Schmerzen (Periode) und Durchfall hängt das zusammen und was kann ich tun das die Unterleib Schmerzen weniger werden?

...zur Frage

Wieso hab ich während der Periode immer "Durchfall"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?