Medikamente gegen bettnässen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein pauschales Medikament gegen Bettnässen gibt es nicht. Dafür sind die Ursachen für Bettnässen zu vielfältig. Lediglich bei einer hormonellen Ursache wäre eine medikamentöse Behandlung z.B. mit Vasopressin, möglich. 

Oftmals sind die Ursachen aber psychisch, manchmal körperlich bedingt und in vielen Fällen bleiben sie sogar vollkommen im unklaren. In solchen Fällen lassen sich meist nur die Folgen mildern, indem geeignete Windeln, Betteinlagen und Schutzhosen verwendet werden oder versucht wird durch Konditionierung mittels regelmäßigem Wecken oder einer Klingelhose, eine Besserung zu erreichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dipa2000
09.08.2016, 06:46

Danke für den Stern!

0

Es gibt ein paar Medikamente, die allerdings verschreibungspflichtig sind.
Diese Medis haben allerdings starke Nebenwirkungen weil sie entweder in die Psyche oder dem Wasserhaushalt des Körpers eingreifen.
Überlege ob dir nicht besser mit Windeln geholfen ist oder falls es nicht geht bespreche es mit Deinem Arzt oder Urologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es sicher nicht!

Es muß vor allem der Grund dafür gefunden werden, um es zu behandeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das es da Medikamente gegen geben würde wäre mir neu

Viele Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe erstmal eine GEGENFRAGE:

Wenn Du einen Windelfetisch besitzt, bzw. ggf. auf Windeln und Gummihosen stehst und diese aus Vorliebe und Leidenschaft trägst, was Dein Profilname und Deine ausgewählten Themengebiete erahnen lassen, warum fragst Du dann nach Medikamenten gegen das Bettnässen...?!?

Bei "ernsthaften Problemen" würdest Du sicherlich und hoffentlich gleich zum Arzt gehen, denn nur da kannst Du fachkompetente Beratung und Hilfe erwarten und auch bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlueschTiger
07.08.2016, 22:00

gleich zum Arzt gehen, denn nur da kannst Du fachkompetente Beratung und Hilfe erwarten und auch bekommen...

Selten so gelacht. Nenne mir einen Arzt wo du das bekommst. Das in einem Land wo man 6 Stunden auf erste Hilfe warten musst und davon 2 in Warte zimmern. Dann schickt dich ein Krankenhaus auch noch 50 Km weiter.

0

Was möchtest Du wissen?